Hund pinkelt in Fressnapf von anderem Hund

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,

    heute habe ich etwas sehr seltsames mit meinem Rüden erlebt. Wir waren zu Besuch bei seiner Freundin. Die beiden waren am spielen und mein Hund hat natürlich auch viel geschnüffelt auch am Hundenapf seiner Freundin. Diese stört das garnicht, Futterneid gibt es zwischen den beiden nicht. Plötzlich hebt er das Bein und pinkelt rein. Ich habe es zum Glück gesehen und konnte sofort schimpfen. Nach einiger Zeit hat er dann das Futter aus dem zweiten Napf aufgegessen und wieder rein gemacht. Ich hab wieder geschimpft.


    Was soll mir das sagen?


    Mein Hund ist jetzt fast 14 Monate, stubenrein, hat mit 8 Monaten ein mal bei Freunden auf den Teppich markiert als er schon stubenrein war, da es danach aber nie wieder passiert ist, dachte ich es war ein Ausrutscher.


    Zum Wesen von meinem Hund: Er hat keinerlei Probleme mit anderen Hunden, ist super lieb, hört ganz gut aber ist auch mitten in der Pupertät. Manchmal möchte er bei anderen -auch dieser Freundin- aufreiten, aber nicht extrem oft.


    Er ist auf jeden Fall ausgelastet.


    Ich mache mir jetzt etwas Gedanken, möchte ja nicht, dass mein Hund bei anderen in die Wohnung pinkelt.


    Danke im Voraus für Ratschläge dazu :)

  • Mein Hund ist jetzt fast 14 Monate, stubenrein

    :lol: Der ist in einem gefährlichen Alter, da wird alles mögliche angepinkelt und markiert.

    Du glaubst nicht, was meine Rüden in dem Alter alles angepinkelt haben; wildfremde Menschen, die ihnen sympathisch waren. :ops:


    Das muß man unterbinden, er weiß noch nicht, daß er nicht alles anpinkeln darf.

  • ANZEIGE
  • Ich kenne einen FB Rüden, der das auch gemacht hat.... Moro fand das höchst unlustig als er seine Fassung wieder gefunden hat... ich übrigens auch

    Das Verhalten ist zutiefst asozial und respektlos

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Aber nur für die Menschen, die Hunde finden es normal. :headbash:

    Das sah mein Hund völlig anders..... und er ist die personifizierte Friedfertigkeit

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Das sah mein Hund völlig anders...

    Möchtest du wissen, wie ich es fand als mein Hund an irgendwelchen Leuten das Bein gehoben hat? :ops::flucht: :fluchen: Genau in der Reihenfolge.:D

  • Meine eine Hündin hat in dem Alter mehrmals versucht, anderen Hunden das Körbchen/den Schlafplatz zu markieren, was ja auch eine ziemlich unmißverständliche Geste ist. Ebenso unmißverständlich haben wir ihr dann auch erklärt, dass Markieren innerhalb irgendeines Hauses ab-so-lut nicht in Frage kommt, und sie hat es dann respektiert. Aber in diesem Alter kommen sie echt auf merkwürdige Gedanken.

  • Ich kenne einen FB Rüden, der das auch gemacht hat.... Moro fand das höchst unlustig als er seine Fassung wieder gefunden hat... ich übrigens auch

    Das Verhalten ist zutiefst asozial und respektlos

    Interessanterweise sah ich eine Dokumentation aus dem Leben und Training einer Foxhoundmeute, in der mehrere Hunde nach der gemeinsamen Morgenfütterung aus langen Futtertrögen in diese hineinpinkelten. Ich nehme mal an, dass diese Hunde für das Leben in einer ca. 50-köpfigen Meute sehr gut sozialisiert sind und untereinander respektvoll umgehen müssen, trotzdem wurde von etwa 10 Hunden sehr selbstverständlich und quasi nebenbei in die Tröge gepinkelt. Stress infolge der gemeinsamen, engen Fütterung?

  • Interessanterweise sah ich eine Dokumentation aus dem Leben und Training einer Foxhoundmeute, in der mehrere Hunde nach der gemeinsamen Morgenfütterung aus langen Futtertrögen in diese hineinpinkelten.

    Haben sie in der Dokumentation nicht erklärt, wieso die Hunde das gemacht haben?
    Wäre interessant gewesen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!