Robuste Wandverkleidung, etc. gesucht

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,


    in meiner Wohnung habe ich einen sehr schmalen Flur im Eingangsbereich. Wände Rigips mit Raufaser-Tapete. Weiß. Eingezogen sind wir Ende 2014; da war Newton sechs Monate alt. Nun, nach guten fünf Jahren Hundehaltung, sieht der Flur schon sehr sehr mitgenommen aus. Nicht unbedingt der Parkettboden; da kann man ja wunderbar wischen. Aber die Wände... Ich traue mich schon fast niemand mehr einzuladen, weil es echt grausam aussieht.


    Nun könnte ich natürlich mal Streichen (lassen)... Dann müsste ich das aber jedes Jahr mindestens einmal tun damit es einigermaßen präsentabel aussieht.


    Bevor ich da nun im Sommer konkret was unternehme, wollte ich euch mal fragen ob ihr mir eine Idee habt, was ich an die Wand machen könnte, damit das alles ein bisschen robuster ist. Ich dachte, ich könnte vielleicht so 1,20m hoch Fliesen lassen. Allerdings sähe der schmale Flur dann womöglich noch schmäler aus.


    Ich brauche im Endeffekt eine "Wandverkleidung", die gegen (Dreck-)Wasserspritzer unempfindlich ist und die auch nicht die Farbe des Hundes annimmt, wenn er zu dicht dran vorbei läuft... Ideen?


    Danke euch!


    RafiLe

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Mit sogenannter Elefantenhaut überstreichen, die ist abwaschbar und schmutzabweisend

    genau, Latexfarbe. Kannst du ja auch nur halb hoch machen, gibts in jeder Farbe. Wir haben hellgrau im Flur, sehr praktisch ?

    * Liebe Grüße von Anni und Wilwi (NSDTR/H 03/2018) *

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Im Baumarkt bekommst du Silikatfarbe für Innen (ich kann die von STO empfehlen), in allen Farben. Die kannst du auf alles streichen oder rollen und abwaschbar ist sie auch. Habe sie in der Küche und bin begeistert. Da bekomme ich sogar Fettspritzer mit Reiniger weg und fleckig wird es auch nicht.


    LG Terrortöle

  • Zusätzlich zu den schon gegebenen guten Tips, die schon gegeben wurden...... die untere Hälfte dunkler streichen, Mitte ne Leiste

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Ich würde den unteren Bereich mit abwaschbarer Farbe streichen.

    Hab ich neben der Spülmaschine da meine Männer beim Einräumen da immer ransauen. Kann man einfach mit nassem Lappen sauberwischen.

  • Noch eine Stimme für Latexfarbe. Hab ich auch im Flur und sieht (sofern sauber gearbeitet) echt schick aus. Im Bauhaus gibts sog. Latexbindemittel, das ist transparent und bereits verarbeitungsfertig abgefüllt. Unverdünnt trocknet das eher glänzend, man kanns mit Wasser verdünnen, um es matter zu kriegen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!