Wurmkur / Flöhe / Fremdkörper / Nassfutter / Was ist mit Silver?

  • ANZEIGE

    Guten Morgen!

    Ich muss leider ausholen. Tierarzt wird hierdurch nicht ersetzt, aber ich mache mir Sorgen und bräuchte Schwarmwissen... (TÄ öffnet erst um 10)



    Also: Wir waren gestern mit Silver bei der TÄ. Bei der Fellkontrolle (Hat sie Trimmfell? Ja!) sprang ein Floh heraus. Sie verordnete ein Flohmittel, ich entschied mich für eine Tablette. Simparica.

    Diese habe ich Silver abends gegeben. Sie fraß sie ohne alles. Einfach so. Ich hatte vorher eine kleine Dose NF gekauft und ihr das als Futter abends gegeben statt Abendbrot. (normalerweise kriegt sie Josera mit Kartoffel und Ente).


    Abends erzählt das Pubertier ganz aufgelöst, dass Silver ein Stück Plastik gefressen hat. Also ca 1cm lang, 1mm breit - diese Teile, mit denen Flaschen an den Deckeln fest sind, sind ja so unterbrochen. Davon so ein "Glied". Sie konnte sie nicht schnell genug davon abhalten.


    Zudem hab ich ihr gestern ordentlich Fell rausgekämmt. Hat ihr sichtlich gut getan.


    Heute morgen stehe ich auf und stelle fest, dass die WZ-Tür offen ist. Silver schläft dort nicht, heute war sie aber drin. Auf dem Tisch: Weintrauben. Sehen nicht angerührt aus.


    Silver hat sich allerdings heute morgen übergeben, schaumig rosa. Google sagt Fremdkörper.

    Silvers Kot war sehr weich, aber noch halbwegs geformt, Farbe wie immer.


    Futter hat sie noch nicht bekommen, sie döst auf dem Sofa. Ist irgendwie dösiger als sonst, sieht aber zufrieden aus, streckt sich zwischendurch etc. (ist ja auch noch früh...)


    Jetzt meine Fragen / Hypothesen:


    (Zum Erbrechen)


    1. Erbrechen vom Nassfutter?


    2. Erbrechen von der Flohtablette?


    3. Erbrechen vom Plastikteil? Innere Blutungen?????weary-dog-face


    4. Erbrechen von einer Traube?


    5. Gatte: "hellrosa, vielleicht Äderchen im Hals geplatzt, hab ich auch manchmal"



    (Zum Dösig sein)


    1. Sie ist entspannt, weil der Flohscheiß nicht mehr juckt und sie schlafen kann.


    Meine Cousine riet mir mal zu Sauerkraut. Aber das sollte ich auch in Absprache machen, oder?


    2. Ich hab ihr Körbchen geklaut. Wegen Waschen... Vielleicht eingeschnappt, oder sie merkt, dass ich mir Sorgen mache?



    Leute... hülfe....


    (Ansonsten hat die TÄ gesagt, wir haben eine wirklich tolle intelligente hübsche Hündin.)

    Silver, Terzerin oder Schnaurier?

  • Glaskugel:


    kotzen vom Simparica


    gut schlafen weil Juck weg


    was soll dieses Mini Nörpelchen denn Anstellen??

    Sauerkraut kann man immer füttern auch wenn es nur der eigenen Beruhigung dient...


    Und jetzt... Schneidersitz, Atmen... entspannen

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Ohje...


    Naja mit TA Besuch gestern, Flohmittel, anderem Futter und nem gefressenen Plastikteil ist es echt schwierig. Der weichere Kot kommt vermutlich vom ungewohnten Futter.

    Das Erbrochene mit rosa Farbe deutet schon auf eine Verletzung hin. Hals, Magenschleimhaut, ... Seid ihr sicher, dass sie das Plastikteil gefressen hat? Ist das scharfkantig? Da würde ich persönlich beim TA drauf bestehen ein Röntgenbild zu machen und ggf. Kontrastmittel zu geben.


    Nun ist es ja schon 9:30 Uhr. Fahr direkt los, dass du um 10 Uhr da bist. Das würde mir keine Ruhe lassen. Die Weintrauben würde ich erstmal nicht vermuten und wenn sie unangetastet ausschauen wäre das nun auch nicht meine größte Sorge, sondern eher da Plastikteil.


    Mit Sauerkraut habe ich persönlich keine Erfahrung, meine Hündin würde es wohl auch nicht fressen.


    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass ihr schnell geholfen wird.

  • ANZEIGE
  • Also für mich klingt das jetzt nicht so dramatisch. Würde auch vermuten, dass das brechen vom Flohmittel kommt. So ein kleines Plastikteil wird sicher nicht extremen Schaden anrichten. Das vermischt sich doch mit dem Futter und kommt dann wieder hinten raus (meine Vermutung). Rosa vielleicht, weil irgendwas gereizt ist?

    Du fährst ja sicher gleich zum TA, berichte mal, was rausgekommen ist.

    Liebe Grüße von Judith und Nala


    Nala *25.05.2018


    Emil 19.08.2005 - 19.04.2018 Meine bessere Hälfte

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Das vermischt sich doch mit dem Futter und kommt dann wieder hinten raus (meine Vermutung).

    Kommt ja drauf an zu welchem Zeitpunkt es aufgenommen wurde und ob da gerade was im Magen war oder kurz drauf was gefüttert wurde :ka:

    Aber rosa Kotze spricht eben schon für eine Reizung... :???:

  • Ooooooooooooooommmmmmmmmmmmn

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Berichte mal, wenn du beim Tierarzt warst. Bei uns kam es nach Simparica zu blutigem Durchfall. Ob da ein direkter Zusammenhang besteht, das weiß ich allerdings nicht. Der Bub hatte vor allem als Welpe öfter mal Durchfall.

  • So. Mit der Praxis telefoniert.

    Ich soll sie bis heute mittag /nachmittag beobachten. Die rosa Färbung ist vermutlich eine Reizung im Hals o.ä., Sauerkraut "darf" sie auch heute mittag. Das Dösen vermutlich, weil angeschlagen vom Brechen und der Tablette...

    Silver, Terzerin oder Schnaurier?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!