Rhythmus großes Geschäft?

  • Hallo Leute!

    Heute mal ein etwas „ungewöhnliches“ Thema. Habe mich heute gefragt, ob und was es für Möglichkeiten gibt, den Rhythmus des grossen Geschäftes in gewisser Weise zu beeinflussen?


    Grob sieht unser Tagesablauf wie folgt aus:


    - Schlafen bis 05:30h (Frau zur Arbeit), kurz Raus, kleines und großes Geschäft im Garten bzw. auf kleiner Runde


    - Weiterschlafen bis ca. 08:30h, Pipi im Garten, dann Frühstück, wenig später eine Runde über Wald und Wiesen, dabei nochmal großes Geschäft


    - Vormittags dann viel Ruhen, manchmal ein wenig trainieren/spielen, diverse Male Pipi im Garten.


    - gegen 13:00h eine große Runde raus, anschließend Mittagessen. Danach wird geruht.


    - gegen 17:00h großes Geschäft, ein wenig Raus, dabei Pipi.


    - 19:00h Abendessen


    Momentan muss die Kleine dann oft noch Nachts gegen 23/00h raus und das große Geschäft erledigen. Oder mal nachts um 02/03h. Das ist doof.


    Gefüttert wird noch Josera Kids. Nur Trockenfutter.

  • Fütterungszeiten ändern.

    Ich würde ihr das Abendessen früher geben.

  • Wie alt ist die Kleine denn? Dass nach der letzten Runde um 17 Uhr nochmals eine Lösemöglichkeit geboten wird, ist für mich selbstverständlich. Vor allem wenn erst 2 h nach der Abendrunde gefüttert wird.


    Du kannst versuchen, die Abendfütterung früher zu machen, so dass es dann reicht, um 23 h zu gehen. Bin nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe: geht ihr routinemässig um 23h, oder nur, wenn der Hund da "muss"? Wenn letzteres, wundert es mich nicht, dass dann mitten inder Nacht was fällig wird....


    Die beschriebenen Lösemöglichkeiten sind extrem auf den Vormittag konzentriert, ich würde nachmittags/abends mehr anbieten. Damit sie euch nicht aus dem Bett holen muss, wenn die Not so gross ist.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ich finde es auch viel mit dem großen Geschäft:ka:

    Wie ist denn die Konsistenz ?


    Auch würde ich morgens nach der Runde im Wald füttern.

    Oder deine Frau füttert bevor sie zur Arbeit geht ,dann wäre genug Ruhezeit nach dem Fressen.

  • Das sind ziemlich viele große Geschäfte. Vielleicht wäre ein anders Futter besser.

    Findest du? Meine erwachsenen Hunde setzen 2-3mal täglich Kot ab, egal ob ich trocken oder frisch füttere. Und dies auch bei total gechilltem Alltag.


    Beim Junghund wundere ich mich nicht, wenn es 1x mehr ist, oder auch mal aus dem Rhythmus gerät. Gibt sich normalerweise wieder, ohne zusätzlich bei jedem Pups mit Futterwechsel zu stressen. Sage ich, obwohl ich abwechslungsreiche Fütterung bevorzuge.

  • Ich würde mal versuchen um 22 Uhr routinemäßig raus zu gehen.

    Bekommt noch 2 Mal am Tag Futter?

    Bei dem jungen Hund ändert sich noch was... Wir hatten immer erst mit 7 Monaten feste Zeiten.

    Morgens, Mittags bzw. früher Nachmittag und Abends.

    Wir haben jetzt z.B. seit Monaten den großen Spaziergang am frühen Nachmittag und da setzt er Kot ab. Das hängt vom Hund (Stoffwechsel) ab und Futter.

    Aber es gibt Hunde, die sind mit 5 Monaten nicht mal zuverlässig stubenrein.

    Ich finde auch, dass er oft Haufen setzt, aber wenn die Konsistenz okay und er das Futter verträgt, ist es so.

  • Ich würde, wenn der Hund alt genug ist das Mittagessen wegfallen lassen und das Abendessen ein oder zwei Stunden früher geben.


    Meiner bekommt zwischen 9-10 Frühstück und zwischen 18-19 Uhr Abendessen.

    Es hat sich eingependelt, dass er Morgens einen großen oder zwei kleine Haufen macht.
    Dann macht er je nachdem, ob er Morgens einmal oder zweimal gemacht hat, Nachmittags und/oder Abends noch einen kleinen Haufen. Also in der Regel dreimal.


  • Ah, sie bekommt noch 3 Mahlzeiten! Überlesen.

    Geh auf 2! ;-) Und Frühstück würde ich erst nach der Wald und Wiesen Geschichte geben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!