ANZEIGE

DF-Weihnachtsspaziergang 2019 :)

  • Hm, mit Glück bin ich über Weihnachten in meiner Heimatregion, da wären Unterschleißheim und Ampermoching nur n Katzensprung entfernt :D Muss mal gucken, ob das wirklich so hinhaut, dann bin ich ggf. auch dabei, wenn ich darf...


    Auf alle Fälle würd ich dann n paar Boxen selbstgebackene Schokokekse mitbringen =)

    Elias mit Dino (Corcitură română - * Anfang 2016) und Bonny (Kundel polski - * Mitte 2008)
    Unverhofft kommt oft - Bonny und Dino


    Immer in Gedanken dabei:

    Lina - Deutscher Schäferhund - * ~ Mitte 2018 - es hat einfach nicht gepasst...
    Dackeltier Teki - * ~2014 - 08.05.2019

  • Wird ja ne ordentliche Truppe wie es ausschaut =)


    Soll ich mich mal umhören ob an dem Sonntag irgendne Jagd geplant ist?

    Vllt kenne ich wen der wen kennt der das organisieren würde.

    Freija mit Ila und Ijuri

  • Okay, ich fall leider doch raus, weil meine Übernachtungsmöglichkeit (aka Elternhaus) keine Hunde im Haus haben möchte :tropf:

    Elias mit Dino (Corcitură română - * Anfang 2016) und Bonny (Kundel polski - * Mitte 2008)
    Unverhofft kommt oft - Bonny und Dino


    Immer in Gedanken dabei:

    Lina - Deutscher Schäferhund - * ~ Mitte 2018 - es hat einfach nicht gepasst...
    Dackeltier Teki - * ~2014 - 08.05.2019

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Schade Mini-Sofawolf .

    Das ist ja blöd, wenn die eigene Familie die Hunde nicht mag bzw. akzeptiert.

    Dann besuchst du deine Familie gar nicht über Weihnachten? Oder bringst du die Hunde woanders unter?


    Ich könnte mir das gar nicht vorstellen. Coco ist für meine Eltern schon fast sowas wie das zweite Enkelkind:ops:

    Wobei meine Eltern auch immer "drohen", dass ich sie mit zwei Hunden nicht mehr besuchen dürfte. Ich denke aber, wenn der Hund mal da wäre, würden sie doch weich werden...

    Grüße von Sarah


    Coco (*10.2013) meine große Griechin
    Familienhund Finja (*02.2012) Rumänin


    Nie vergessen: Leika (02.1998-08.2012)


    FOTOS

  • Vermutlich nicht, die feiern Weihnachten sowieso bei ihrem neuen Mann |) Da hätte ich das Haus eigentlich für mich, aber ... nunja, wenn sie nicht möchte, ist das eben so. Sie hat aber auch durch ein Kindheitstrauma wahnsinnige Angst vor Hunden, da kann ich das schon verstehen.


    Muss mal gucken - vielleicht ergibt sich kurzfristig doch noch eine Übernachtungsmöglichkeit, aber das hängt auch von meiner Silvesterplanung ab =)

    Elias mit Dino (Corcitură română - * Anfang 2016) und Bonny (Kundel polski - * Mitte 2008)
    Unverhofft kommt oft - Bonny und Dino


    Immer in Gedanken dabei:

    Lina - Deutscher Schäferhund - * ~ Mitte 2018 - es hat einfach nicht gepasst...
    Dackeltier Teki - * ~2014 - 08.05.2019

  • Aaach ich würde so gerne mit :herzen1:. Aber Mala und Freilauf klappt einfach noch nicht sicher genug und an der Leine wäre sie glaub ich zu frustriert, weil sie so gern mit den anderen Hunden unterwegs wäre :verzweifelt:. Das sind dann immer die Situationen wo ich ihr zuliebe gerne mal etwas wage und leider dann oft bereue :tropf:.


    Wir arbeiten dran und sind hoffentlich auch irgendwann mal dabei :winken:

  • Aenima Das musst natürlich du einschätzen! Coco wird ja wahrscheinlich auch komplett an der Leine laufen, aber die kommt damit gut klar und spielt eigentlich sowieso nicht mehr mit anderen Hunden. Klar, würde sie lieber quer über die Wiesen laufen und durch den Wald rennen, aber das geht eben nicht.

    Also je nachdem wie weit du fährst, würde ich es sonst einfach mal ausprobieren. Wenn es blöd läufst, kannst du Mala vielleicht nie (guten Gewissens) von der Leine lassen, da wäre es ja schade, wenn du nie an so Gruppenspaziergängen teilnehmen kannst.


    Iluri ich glaube, Anja wollte das abklären, ob da eine Jagd stattfindet.


    Ich habe bei meinen Eltern mal angefragt und sie haben nichts dagegen, dass ich Finja mitnehme. Dann hätte ich wenigstens einen Hund dabei, der auch ein bisschen von der Leine darf.

    Finja wird hald beim aussteigen aus dem Auto erstmal ausrasten, wenn da andere Hunde sind. Da bräuchten wir also etwas Abstand, aber wenn man dann zusammen läuft, kriegt sie sich schnell wieder ein :ops:

    Grüße von Sarah


    Coco (*10.2013) meine große Griechin
    Familienhund Finja (*02.2012) Rumänin


    Nie vergessen: Leika (02.1998-08.2012)


    FOTOS

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


ANZEIGE