ANZEIGE

Vorlieben beim Schlafen, erhöht oder bodennah?

  • Mein Hund beginnt abends meist im Bett und zieht dann im Laufe der Nacht entweder aufs Sofa im Schlafzimmer, aufs Hundekissen oder auch gern auf das Gästebett vor meinem Bett. Das dort eigentlich nur liegt, wenn jemand bei mir übernachtet, uneigentlich aber jetzt dauerhaft aufgeklappt bleibt, weil Wuffi das so gemütlich findet... inkl. ergonomisch geformtem Kopfkissen und Kuscheldecke, versteht sich |) Allgemein muss es aber weich und kuschelig sein, Körperkontakt mag sie beim Schlafen eher nicht so.


    Dem Pflegi ist es egal wo, Hauptsache irgendwie auf mir drauf. Nachts schläft er daher im Bett, tagsüber liegt er meistens unter meinem Schreibtisch (da er zu seinem Leidwesen nicht den ganzen Tag auf meinem Schoß sitzen darf).

ANZEIGE