ANZEIGE

Urlaub mit Hund 2020 - wohin geht die Reise?

  • Baileyhund : richtig schön ist es an der Ostsee generell nur ausserhalb der Saison, ansonsten wirst du überrannt.

    Deswegen fahren wir im Sommer auch kaum noch zum Baden, weil es so voll ist.

    Endlose Strandspaziergänge kannst du viel eher an den dänischen Küsten machen.

    Ja voll ist es im Sommer dort oben überall, das stimmt. Sind ja sonst immer in der Ecke Heiligenhafen/Großenbrode da hat es jedes Jahr ordentlich zugelegt. Mittlerweile kennen wir da allerdings ein paar "geheime, ruhigere Ecken". Dänemark finden wir super toll, nur leider wegen der Rasse unseres Hundes nicht machbar. Allerdings braucht weder der Hund noch ich 30km Strand zum laufen. Doof ist nur wenn man alle km mit Hund vom Strand gejagt wird weil Hund verboten. Das sollte aber ausserhalb der Haupt-Saison hoffentlich kein Problem sein.

    Ich denke wir probieren neue Umgebungen wie jetzt hier Hohenfelde zb. wirklich mal im Frühjahr aus. Wegen der Kids müssen halt immer Ferien oder langes WE sein :muede:

  • ich kenne hohenfelde auch recht gut... früher waren wir oft mit den kindern dort,gerade weil kurtaxen und parkgebühren frei und der parkplatz dicht am strand.


    heute ist es dort aber auch in der saison total überlaufen.

    wir holen ja von der straussenfarm unser hundefutter und waren dies jahr einmal in hohenfelde am strand.da waren diesmal garnicht soviele steine,zumindest nicht im wasser... das war früher anderes,da waren im wasser immer viele steine...


    einen wunderbaren strand gibt es in heidkate.feiner sandstrand ,flaches wasser.......nach 18 uhr parkgebührenfrei,am strand keine gebühren.


    schönberg ist uns viel zu überlaufen .vor 2 jahrenw aren wir am 2. weihnachtstag bei strömendem regen und sturm dort,dachten dann hätten wir da unsere ruhe... psutekuchen,es war voller als im sommer.


    lg

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE