sind das Auswirkungen der Impfung??

  • ANZEIGE

    Hallo Zusammen,


    nochmal ich.

    Bisher hat Yoda alle Impfungen gut weggesteckt. Nun waren wir gestern zur dritten Impfung Borelliose und seit gestern Abend ist Yoda völlig neben sich.

    Die Schlappheit und leichte Appetitlosigkeit kann ich noch einsortieren. Aber die Aktion von gestern Spätabend und heute Nacht irritieren mich doch.

    Yoda hat sich gemeldet wie wenn er raus muss. Um kurz vor Mitternacht schon eher ungewöhnlich, aber um 04:00 Uhr morgens völlig unnormal..

    auch weil er dann nicht schnurstracks im Garten sich gelöst hat, sondern vor das Haus Richtung Wendeplatte/Garagen gelaufen ist, immer mit dem Blick ob ich auch komme. Dacht er will sich vorne im Grünstreifen vom Gemeindehaus lösen..aber nein, kaum auf der Wendeplatte angekommen ist er umgedreht und wieder in die Wohnung zurück. Heute war er einfach nur schlappmüde und hat kaum gefressen.


    Da wir bisher noch nie so etwas nach dem Impfen hatten, bin ich etwas irritiert.


    Jemand eine Ahnung ? Also klar kann ich den TA morgen anrufen, aber vielleicht weiß ja hier schon jemand was dazu.


    Yodas Frauchen

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • vielleicht hatte er was gehört und wollte nachsehen, was das war?

    Loslassen heißt finden


    Sammy *04.2008 pflichtbewusster Dackel-Westie- Mix

    Jack *12.2020 neugieriger Irish Soft Coated Wheaten Terrier

    In ewiger Erinnerung und für immer in meinem Herzen: Locke•Kyra•Rocco•Charlie•Toni•Cäsar

  • Das einzige was ich dazu weiß, ist das massiv davon abgeraten wird, gegen Borrelliose zu impfen. Ich lasse das daher auch nicht machen.


    Sonst bin ich bekennender nach Schema Impfer.

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!