ANZEIGE
Avatar

Die Vielfalt unserer Rassen - Standbilder und Exterieur

  • ANZEIGE

    Ich ich toll, dass du dich auch selbst probieren magst :respekt::applaus:!


    Dann zuerst Tarek.

    Da er doch recht viel Fell hat, hab ich es nach besten Wissen und Gewissen gezeichnet.

    Gib mir ruhig Feedback, wenn du das Gefühl hast ich hab gerade bei der Lende es nicht korrekt eingezeichnet. Ist halt so viel Fell am Hund :tropf: und ich kenn ja den Hund nicht und kann sagen ok, von hier bis hier geht der Brustkorb oder da ist der Sitzbeinhöcker (der ist auch eher erahnt).


    1k6kdc.jpg


    und dann noch Unique



    und auch hier, war ich mir beim Sitzbeinhöcker nicht sicher. :tropf:


    Hübsche Hunde auf jeden Fall, obwohl mir beim Linienzeichnen gleich ein paar Dinge ins Auge gesprungen sind. Bin gespannt wie du sie selbst auswerten würdest.

    Multikulti in der CH


    Alma - Senfhund- Herder-Breton-Mix seit 05.2017

    Milly - Schäferhund-Mix seit 06.2019

    ----

    Melia - griech. Senfhund-Mix gepatchworked seit 01.2020

  • ANZEIGE
  • Dankeee :D ich würd meinen das passt ganz gut so ... ich kuck mir das nachher mal alles noch an, ich überflieg den ganzen Tread nochmals

    lg Nathalie


    Quick Tarek vom Hause Gürtler, Tervueren, Rüde, 12.11.2014
    Unique von hängelen City, Malinois, Hündin, 18.05.2018
    Whyona Djasira von Sirius, Tervueren, Hündin, 20.06.2002-03.04.2017



    Fusselpower Fototread

  • Tarek


    Er ist n Traber Typ, Beine Körper Verhältnis liegt bei 50/50


    Balancelinien: Kopf liegt über den Linien, eher breiterer Hals, dafür kürzer (wenn man mit Nicci vergleicht)


    Lot vom Sitzbeinhöcker trift die Zehenspitzen, also nicht überwinkelt


    Die Höhe des Sprunggelenkes n ticken weniger als 1/3 ... kann das die Spungkraft beeinflussen? Oder müsste das deutlicher im Verhältnis kürzer sein um auswirkungen zu haben?


    Lende würd ich meinen beträgt 1/3

    Kruppe leicht abfallend? Rutenansatz tief?


    Vorderbrust nicht sehr ausgeprägt für n Rüde, aber auch nicht ganz flach

    Das mit den Ellebogen schnall ich noch nicht so recht.

    Verhältnis Schulterblatt-Oberarm : Schulterblatt eher länger als Oberarm


    Vorderbeine stehen ziemlich im Lot, aber ich finde ihn recht durchtrittig




    Nicci


    Bein Körper Verhältnis nicht ganz 50/50, Beine sind etwas länger ... ist das nu Traber/Galopper Mischmasch oder wo täte man sie einordnen? Wenn man ihr Laufverhalten ankuckt ist sie def traber, das ist ihre bevorzugte Fortbewegungsart.


    Balancelinien: Kopf liegt über den Linien, lamger Hals


    Lot vom Sitzbeinhöcker landet vor den Zehen, also etwas überwinkelt


    Die Höhe des Sprunggelenkes liegt ca bei 1/3 oder n ticken mehr


    Lende würd ich meinen beträgt 1/3 ...

    Kruppe leicht abfallend? Rutenansatz tief?


    Vorderbrust etwas ausgeprägter

    Verhältnis Schulterblatt-Oberarm ziemlich 50/50

    Auch hier das mit den Ellebogen kapier ich nicht.


    Vorderbeine stehen nach vorne weg, nicht im Lot (sie kann nicht anders stehn, wenn ich ihr die Beine gerade stelle, verlagert sie das gewicht wieder nach hinten)

    Sie steht recht steil, zumindest wirkt es so



    lg Nathalie


    Quick Tarek vom Hause Gürtler, Tervueren, Rüde, 12.11.2014
    Unique von hängelen City, Malinois, Hündin, 18.05.2018
    Whyona Djasira von Sirius, Tervueren, Hündin, 20.06.2002-03.04.2017



    Fusselpower Fototread

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE