ANZEIGE

Beissvorfall in anderem Bundesland

  • Hey ihr Lieben,


    weiß wer, wie das in der Praxis gehandhabt wird?


    Ein Hund, welcher in Berlin gemeldet ist, beißt in Niedersachsen unangeleint einen anderen angeleinten Hund. Hundehalterin hat nicht mal eine Leine dabei... :muede:



    Wenn das angezeigt wird...wird sowas dann an die Berliner Behörden weiter geleitet oder gibt es dann nur Auflagen, wenn der Hundehalter wieder in Nds ist? :denker:

  • Man muss da melden , wo der Hund gemeldet ist.

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Man muss da melden , wo der Hund gemeldet ist.

    Und der Hund bekommt dann ggf. in Berlin Auflagen? Gelten die dann auch in anderen Bundesländern? Da habe ich echt drüber nachgedacht...wenn ein Hund wirklich für keine 5 Pfennig hört und trotzdem frei rumrennt und andere Hunde beisst...kann es ja nicht sein, dass eventuelle Auflagen nur heimatbezogen sind. Besonders wenn die Hundehalterin viel unterwegs durch die Gegend reist.

  • Die auflagen gelten dann wohl immer

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Man muss da melden , wo der Hund gemeldet ist.

    Und der Hund bekommt dann ggf. in Berlin Auflagen? Gelten die dann auch in anderen Bundesländern? Da habe ich echt drüber nachgedacht...wenn ein Hund wirklich für keine 5 Pfennig hört und trotzdem frei rumrennt und andere Hunde beisst...kann es ja nicht sein, dass eventuelle Auflagen nur heimatbezogen sind. Besonders wenn die Hundehalterin viel unterwegs durch die Gegend reist.

    Ich bin mir da nicht so sicher. Hier in Berlin gab es mal einen kleinen Skandal, weil eine Windhundhalterin, die in Brandenburg bereits Auflagen hatte, mit ihren Kleinhund-hetzenden Hunden kurzerhand über die Landesgrenze nach Berlin gefahren ist und sich dann auf Berliner Stadtgebiet solche Hetzereien wiederholten. Es kam dabei mindestens einer der "Opferhunde" zu Tode.


    Also ggf. nochmal eine kundige Stelle fragen, wie das gehandhabt wird.

    Beste Grüße

    von Sibylle


    … mit Vicky, dem natürlich allerbesten Welsh Corgi Cardigan (*08/2016)



    Outside of a dog, a book is a (hu)man’s best friend.
    Inside of a dog, it’s too dark to read.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Das geht ja nichtmal über die Kreise, die OA scheinen nicht vernetzt zu sein.....


    Die Verpflichtung ist wohl da, überprüft werden kann sie nicht.

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

  • Das geht ja nichtmal über die Kreise, die OA scheinen nicht vernetzt zu sein.....


    Die Verpflichtung ist wohl da, überprüft werden kann sie nicht.

    Vermutlich liegt das an der unseligen Datenschutzverordnung. Wir müssen teilweise einer Gemeinde Sachen zu schicken die eine andere Abteilung der gleichen Gemeinde erledigt, weil die nicht miteinander kommunizieren dürfen.

    Es gibt keine Probleme, es gibt nur Aufgaben die zu meistern sind.

ANZEIGE