ANZEIGE

Rattengift in Rheine Waldhügel!

  • In Rheine hat ein Labrador im Bereich der Anne Frank Strasse (Höhe Kalkwerk (Wiese) ) oder im Bereich der neuen "Wildwiese" am Umspannwerk einen Rattengiftköder aufgenommen. Der Hund befindet sich seit ca. 2 Tagen in tierärztlicher Behandlung. Ob der Köder dort vorsätzlich ausgelegt wurde oder ob es sich um einen Unfall handelt steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht fest. Hundehalter sollten diesbezüglich ihre Tiere in diesem Gebiet besonders im Auge haben.

ANZEIGE