ANZEIGE

Frage zu PC. Bilder löschen von SD.

  • Hallo,


    wenn ich eine Serie Fotos mache, nehme ich die SD-Karte aus der
    Kamera und stecke diese in den dafür vorgesehenen Port vorne am
    PC.
    Laufwerk 'D' öffnet sich dann und ich kann den entsprechenden Ordner
    (DCIM) anklicken. Dann öffnen sich alle Bilder auf der SD-Karte.


    Diese schaue ich mir dann an, lösche die Unbrauchbaren und schicke
    den Rest in meinen Foto-Ordner. Anschließend lösche ich die Bilder auf
    der SD-Karte.


    Und genau das geht nicht mehr. Klicke ich ein Bild mit der rechten Maustaste
    an, zeigt es alle mögliche Optionen an. Nur 'Löschen' fehlt.
    Öffne ich ein einzelnes Bild und klicke es rechts an, ist das Wort 'Löschen'
    zwar vorhanden, aber funktionslos. Ich kann die Fotos nicht löschen,


    Ich vermute, dass da etwas verstellt ist. Habe mir schon alles mögliche
    angesehen (so weit ein Ahnungsloser dies behaupten kann) finde aber
    keine Möglichkeit, das wieder zu aktivieren.


    Kann mir jemand einen Tip geben?


    liebe Grüsse ... Patrick

    Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
    ----------
    ¡ No ahorcar Galgos !

  • Keine Ahnung. Aber, wenn Du alles von der SD-Karte abgeräumt hast, was Du behalten willst und dort nur noch "Müll" drauf ist, dann formatiere sie doch einfach. Das löscht dann auch alles ...

  • Schon richtig, aber wenn ich eine Serie habe, habeich immer die
    unbrauchbaren Bilder von der SD-Karte gelöscht und die anderen
    dann en bloc zur Bildbearbeitung auf 'Dokumente' geschickt.


    War halt praktisch und geht plötzlich nimmer.
    Hätte es gerne wieder so wie das war.

    Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
    ----------
    ¡ No ahorcar Galgos !

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Es muss wohl am PC liegen.
    Geht sowohl mit der SD-Karte der Kamera, als auch mit
    der Karte der Wildkamera nicht mehr.

    Patrick, hast du es mittlerweile hin bekommen ?
    Wenn nicht, sollte es eigentlich nur hier dran liegen


    760d4cb2dad86199.jpg


    ab307ffc8b806bf4bcc4d.jpg


    Ich vermute, das bei dir die Kartensperre aus versehen aktiviert ist, das kann beim rausnehmen schon mal passieren und dann geht gar nichts mehr.
    Überprüfe an der Seite den kleinen Schalter, dann sollte es wieder funktionieren.

  • Hallo,


    ...nein, daran liegt es nicht.


    Es betrifft alle Karten aus verschiedenen Kameras.
    Auf dem Apparat lassen sich alle Bilder löschen, nur
    nicht mehr vom PC.


    Ist anscheinend wieder mal eine Gemeinheit von Microsoft.
    Wozu, weiß kein Mensch. Man kann zwar den Schreibschutz
    aufheben, aber im Programm bleibt ein Schreibschutz für
    externe Medien aktiv.


    Ich hasse das ganze Computerzeug. Will mein XP wieder. :nicken:


    liebe Grüsse ... Patrick

    Tom O'Toole said: 'Don't complicate your life!'
    ----------
    ¡ No ahorcar Galgos !

ANZEIGE