Mantel Fotothread II

  • ANZEIGE

    Hallo :smile:


    Ich überlege, für Ella für den Winter einen Fleecemantel zu bestellen, der schnell an - und auszuziehen sein soll.

    Er soll unter anderem für Trainingspausen im Winter sein, da will ich ungern ewig am Hund rum fummeln, um den Mantel an- und auszuziehen.

    Ich liebäugel mit dem Pukka Comfy Pilze Camo.

    Hat den hier jemand bzw auch den normalen Comfy?

    Ella hat ziemlich genau 55cm RL, kann ich da bei Rukka dann einfach den 55er nehmen?

    LG Lisa und Ella


    Ella *10.03.2015

    Ellas Fotothread


    Für immer im Herzen und unvergessen

    Joschi *03.01.2005-30.10.2018

  • ANZEIGE
  • Unsere Sofadogwear Pullover sind angekommen. Hachico Home in oliv und der Hachico Jumper in neonorange.

    Was sagt es über mich aus dass ich sie deutlich zu groß gekauft habe, damit sie, wenn sie denn dann passen würden, nicht ausverkauft sind? :ugly: :pfeif:


    Also sie passen beide nicht, aber ich gehe davon aus dass er reinwächst :D.

  • Wo gibt es die denn vor Ort? Haben die auch weitere Modelle von der Marke? Solumna

    In Gelsenkirchen bei Lauflust zum Beispiel… zumindest haben die ihn im Angebot. Da würde ich einfach fragen ob man ihn im Laden anprobieren kann :bindafür:

    Wir waren ansonsten in Hilden beim Hundling, die haben auch ganz viel Zughundesport und sind für uns fast auf dem Weg, wenn wir zu meiner Mutter fahren

    Caelan(*27.2.2020), Kurzhaarcollie

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Soll es gut wärmend sein , dann würd ich eher sowas wie das Warmup von Action Factory nehmen. Ich habe gelesen, dass die Rukka Comfys nicht so warm sein sollen, eher dünner Fleecestoff. Aber vielleicht passt das ja grad für euch gut, wenn es nicht sehr dick sein soll.

  • Ich schätze das WarmUp wäre für Ella zu viel, sie hat ja Unterwolle.

    Ich hätte sie an eisigen Tagen beim Training in den Pausen nur gern etwas geschützt.

    Ich schätze für sie reicht das was Dünnes.

    Letztes Jahr hatte ich für sie einen Fleecepulli von Doggear, der war schön für kalte Tage mit fiesem Wind und auch bei Schnee, aber der ist zu kompliziert anzuziehen und vor allem hat er es irgendwie geschafft, über den Sommer in meiner Wohnung unauffindbar zu werden xD

    Aber die Dicke vom Doggear (ich glaube es war das Doggear Extreme) war super.

    LG Lisa und Ella


    Ella *10.03.2015

    Ellas Fotothread


    Für immer im Herzen und unvergessen

    Joschi *03.01.2005-30.10.2018

  • Das blöde bei dem dünneren Fleecesachen ist nur, dass sie gar nicht winddicht sind.

  • Wenn es eher was leichtes sein soll und schnell an- und ausgezogen, reicht dann nicht ein Pullover aus Strechfleece? Also etwas wirklich leichtes wie z.B. der Hachico Home? Den gibt es bestimmt auch in anderen Modellen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!