Mach es gut, Vini

  • ANZEIGE

    Ach Vini...
    Morgen ist es eine Woche her, dass ich dich hergeben musste.
    Seit du im letzten Jahr krank geworden bist, ist so viel passiert. Das Leben hat es oft nicht gut mit dir gemeint und immer wieder mussten wir gemeinsam neue Problemen überwinden. Dabei hast du dich nie beschwert, sondern immer nur geduldig mitgemacht, was an neuen Herausforderung auf dich zu kam. Du hast dich so toll geschlagen! Trotz allem, hast du noch eine wunderbare Zeit mit uns erlebt und dein Leben genossen. Du warst ein fröhlicher und frecher Hund, wie es sich gehört!
    Und nun... nun sitze ich hier und mir wird bewusst, dass ich dich nie wieder in den Arm nehmen kann. Es tut so weh, auch wenn ich weiß, dass die letzten Tage wirklich nicht mehr schön für dich waren. Aber du hast mir die Zeit gegeben, dich herzugeben. Ich konnte es nicht früher, das wusstest du...


    Die neun, viele zu kurzen Jahre mit dir waren trotzdem einfach toll. Ich möchte keine Sekunde davon missen... Besonders im letzten Jahr sind wir so eng zusammengerückt, dass es nun einfach nur leer und still ist. Alles vermissen dich und denken so oft an dich. Es tröstet mich, dass du nun wohl wieder gesund und sehend mit deinen Freunden zusammen sein kannst, die schon vor dir über Regenbogenbrücke gegangen sind. Viel Spaß da oben meine Maus...
    Und... Ab und an schaust mal her zu mir und schickst mir vielleicht eine Windhauch, damit ich weiß, du bist immer noch in meiner Nähe...


    Ich vermisse dich so sehr, mein Mausezahn...


    dd6ff.jpg


    ...machs gut...!

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • :streichel:
    Nichts wird mehr so sein, wie es mal war, dazu hat Vini viel zu große Pfotenabdrücke hinterlassen.
    Fühl dich umarmt.


    „und wenn du dich getröstet hast, wirst du froh sein, mich gekannt zu haben.“
    (Antoine de Saint - Exupéry)



    Viele Grüße

    Julia und die Swiffer


    I am what I am and what I am needs no excuses (Gloria Gaynor)


    Der Swifferthread


  • Das tut mir sehr leid und ich wünsche dir ganz viel Kraft :streichel:

    Viele Grüße von Melli mit Labrador Smudo 12.07.2021
    Cooper immer im Herzen 21.05.2010-11.06.2021
    .
    ...und Katze Nelly *19.05.2007*

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • sehr traurig :verzweifelt: darf ich fragen was genau passiert ist ?

    Vini ist letztes Jahr an Sards erkrankt. In der Folge wurde sie blind. Zu der Krankheit gehören auch stark erhöhte Leberwerte und meist sterben die Hunde an einem Tumor im Bauch. So auch meine Maus.... aber sie hat noch so ein schönes Leben führen dürfen, trotz allem... du kannst es in ihrem Thread nachlesen. Wenn du magst....

    Mein herzlichstes Beileid! :streichel:

    Danke dir... ich musste es mir einfach von der Seele schreiben... das befreit ein Stück weit...

  • würde ich gerne, wenn es der Thread ist den du in deiner Signatur verlinkt hast da habe ich leider keinen Zugriff drauf

    Du musst dich für dir Photo Threads freischalten lassen, dann kannst du alle sehen...

  • Oh nein, ich hab gerade durch euren Photothread geschnust, das hab ich in letzter Zeit ein wenig schleifen lassen. Das hatte ich nicht erwartet zu lesen.
    Es tut mir unendlich leid für euch :( : . Vielleicht haben sich Vini und Queeny schon kennengelernt und machen jetzt zusammen so Hundetüdelkram, den besondere Hunde halt so tun.
    Queeny ist jetzt rund ein Jahr nicht mehr da, trotzdem sind mir die Gefühle von damals sehr präsent und ich kann mir vorstellen, wie es euch geht. Aber ich weiß, dass es mit jedem Windhauch, den Vini schickt, ein bisschen besser wird und die 'weißt du noch's' werden euch viele, viele tolle Abende bringen, die sie immer in eurer Mitte halten werden.
    Fühl dich gedrückt :bussi: :streichel: .

    Immer dabei: Queeny.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!