ANZEIGE
Avatar

BARF - Allgemeiner Talk-Thread Teil III

  • ANZEIGE

    der bis zum 12. Lebensmonat immer mal wieder angepasst wird

    Das würde mich verwirren. Welpen bekommen beim mir von Anfang an genau das selbe wie erwachsene Hunde.

  • ANZEIGE
  • der bis zum 12. Lebensmonat immer mal wieder angepasst wird

    Das würde mich verwirren. Welpen bekommen beim mir von Anfang an genau das selbe wie erwachsene Hunde.

    mengenmäßig an die Gewichtszunahme, damit der Labbi nicht aufgeht wie ein Hefeklößchen :tropf:


  • ANZEIGE
  • Achsooo ... hätte jetzt nicht gedacht, dass man für so was einen Fachmann kontaktiert. |):lol:

    :lol: Nee, dafür nicht. War aber inkludiert (Beratung, Plan plus Mengenanpassung) und da ich nicht einer von denen sein will, der seinen Hund fett füttert :pfeif:, nehm ich das in Anspruch. Ich denke nämlich gerne mal, sie ist so hungrig, sie braucht bestimmt mehr. |)

  • Ich muss mal eine richtig blöde Frage stellen: hab mir letzte Woche einen Gefrierschrank gekauft. 6 Schubladen und ich glaube 186 l Fassungsvermögen.

    Ist im Prinzip noch komplett leer.

    Jetzt würde ich gerne für die Hunde Fleisch bestellen. Der Shop verschickt in 28 kg Paketen.

    Das müsste doch in den Gefrierschrank passen, oder? :???:

    Ich hab noch nie auf einmal so viel Fleisch bestellt..

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Das passt da locker flockig rein und du hast hinterher immer noch mindestens 2 Schubladen frei. Kommt ein bisschen drauf an wie es gepackt ist, also stückig, Block oder Wurst. 500g Blöcke gehen erstaunlich viele in eine Schublade. 500g Würste kriegen wir 24 Stück in eine Schublade. Bei stückigem Fleisch muss man ein bisschen Tetris spielen.


    Aber 28 kg sind bei leerem 180l Schrank kein Thema.

  • Ich muss mal eine richtig blöde Frage stellen: hab mir letzte Woche einen Gefrierschrank gekauft. 6 Schubladen und ich glaube 186 l Fassungsvermögen.

    Ist im Prinzip noch komplett leer.

    Jetzt würde ich gerne für die Hunde Fleisch bestellen. Der Shop verschickt in 28 kg Paketen.

    Das müsste doch in den Gefrierschrank passen, oder? :???:

    Ich hab noch nie auf einmal so viel Fleisch bestellt..

    Klar das passt.

    Schau das es keine Würste sind sondern flache Pakete .

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE