ANZEIGE

Bundesländer & Gemeinden ohne Rasselisten bzw. Hundesteu

  • ANZEIGE

    Hi LL,


    da wir eventuell umziehen werden, haben wir uns mal erkundigt, wie die einzelnen Gemeinden in der Umgebung die Hundeverordnungen umsetzen. Dabei haben wir festgestellt, dass es da gravierende Unterschiede gibt - es gibt sogar Gemeinden ohne eine Meldepflicht für Hunde, d. h. ohne Steuer etc. Deshalb habe ich gedacht, wir könnten alle zusammen mal eine Liste - sortiert nach Postleitzahlen - erstellen, die immer fortgeführt bzw. aktualisiert werden kann....


    Ich mach' dann mal den Anfang:


    ______________________________________________

    Bundesländer ohne Rasselisten:


    Niedersachsen


    Sachsen-Anhalt


    Thüringen



    Gemeinden ganz ohne Hundesteuer etc.:

    65260 Eschborn / Hessen / Kosten: Seit 01.01.1999 wird keine Hundesteuer erhoben!!



    Gemeinden ohne Rasselisten:




    Gemeinden mit Rasselisten, aber Steuerersparnis durch Wesenstest/Sachkundeprüfung:


    64295 Darmstadt / Hessen / Kosten: Steuer (jährl.) ca. 65 EUR - Wesenstest (alle 2 Jahre) Prüfer abhängig - Sachkunde (einmalig pro Hund & Halter) Prüfer abhängig



    Gemeinden mit sonstigen interessanten Ausnahmeregelungen:


    ______________________________________________

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    das Problem ist wohl, dass sich die Bestimmungen sich laufend
    ändern und eine solche Liste nie auf den neuesten Stand sein kann.
    Außerdem reicht es den meisten Hundehaltern völlig aus, wenn
    er über die für ihn geltenden Bestimmungen unterrichtet ist.


    Interessant wird es für Besitzer von sog. Gefahrhunden, die wegen
    günstigerer Bestimmungen den Wohnort wechseln wollen. Diese
    informieren sich dann aber direkt vor Ort.


    Grüße, Islay

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE