ANZEIGE
Avatar

Zeig her Dein Hunde-Auto / Teil II

  • ANZEIGE

    Hallo:-)

    Da bei unserer Rücksitzbox der Reißverschluss schwächelt, möchte ich gerne in freudiger Erwartung des zweiten Hundes (dauert zwar noch, aber egal), nun direkt den Kofferraum nutzen.

    Da weder Rumo noch mein Rücken das Hoch und Runterheben so gut finden, schwebt mir eine Konstruktion mit einer Rampe vor. In der Art, dass auf dem Kofferraumboden eine flache Holzbox gezimmert ist, aus der man dann die Rampe einfach herausziehen kann und auf der anderen Seite vielleicht etwas Stauraum hat. Und darauf dann entweder eine Hundebox mit Trennwand oder ein Gitter auf der Rückenlehne der Rücksitzbank und Trenngitter. Die Trennung sollte variabel sein; für Rumo möchte ich den Raum gerne etwas kleiner abtrennen, längerfristig sollen aber zwei größere Hunde (ca. 60cm) platz haben. Auto ist ein Mitsubishi ASX (Kompakt-SUV).

    Hat jemand so eine Konstruktion und könnte mir vielleicht Bilder zeigen und / oder Tipps geben? Würde mich über Anregungen sehr freuen:-)

    Ich hatte mir erst auch eine Rampe unter einer Art Tisch unter der Box überlegt. Bin aber letztendlich aber bei der langen Kleinmetall dogwalk3-Rampe gelandet. Die ist zusammengeschoben so klein, dass ich sie aufrecht an meine Hundebox binde. Das ganze geht fast mit einer Hand - Verzurrgurt lockern, Rampe runter klappen und ausziehen. Der Winkel passt auch bei einem SUV.

  • ANZEIGE
  • Hallo:-)

    Da bei unserer Rücksitzbox der Reißverschluss schwächelt, möchte ich gerne in freudiger Erwartung des zweiten Hundes (dauert zwar noch, aber egal), nun direkt den Kofferraum nutzen.

    Da weder Rumo noch mein Rücken das Hoch und Runterheben so gut finden, schwebt mir eine Konstruktion mit einer Rampe vor. In der Art, dass auf dem Kofferraumboden eine flache Holzbox gezimmert ist, aus der man dann die Rampe einfach herausziehen kann und auf der anderen Seite vielleicht etwas Stauraum hat. Und darauf dann entweder eine Hundebox mit Trennwand oder ein Gitter auf der Rückenlehne der Rücksitzbank und Trenngitter. Die Trennung sollte variabel sein; für Rumo möchte ich den Raum gerne etwas kleiner abtrennen, längerfristig sollen aber zwei größere Hunde (ca. 60cm) platz haben. Auto ist ein Mitsubishi ASX (Kompakt-SUV).

    Hat jemand so eine Konstruktion und könnte mir vielleicht Bilder zeigen und / oder Tipps geben? Würde mich über Anregungen sehr freuen:-)

    Sowas kann dir eine Firma, die Hundeeinrichtungen auf Mass baut prima machen. Doppelbox oder Trenngitter mit schiebbarer Zwischenwand ist Routinesache, und ein schubladenartiger Unterbau geht bei genügender Raumhöhe auch. Bedenke aber, dass bei der Herauszieh-Variante die Rampe sich nur auf einer Seite der Doppelbox einsetzen lässt. Deshalb habe davon wieder Abstand genommen, und nun nur Stauraum für die Rampe (habe eine von Kleinmetall). Das wäre bei einer Doppelbox oder Trenngitter dann ein Unterbau mit 1x Stauraum für Rampe, und 1x Schublade.

    Rhian - Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006

    Splash - Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010

    Emrys - Welshie-Zwärgli *27.6.2020

    Welsh Springer Spaniels Reloaded!

  • naijra danke für deine Antwort!

    Kannst du außer Kleinmetall und Travall noch Hersteller empfehlen? Die vielleicht etwas günstiger sind? Also Qualität hat Vorrang, aber vielleicht gibt es ja Anbieter für auch gute Systeme produzieren und etwas günstiger sind. Oder welchen Hersteller würdest du aus persönlicher Erfahrung gerne weiterempfehlen?

  • ANZEIGE
  • naijra danke für deine Antwort!

    Kannst du außer Kleinmetall und Travall noch Hersteller empfehlen? Die vielleicht etwas günstiger sind? Also Qualität hat Vorrang, aber vielleicht gibt es ja Anbieter für auch gute Systeme produzieren und etwas günstiger sind. Oder welchen Hersteller würdest du aus persönlicher Erfahrung gerne weiterempfehlen?

    Kann dir da leider nicht helfen, da ich in der Schweiz wohne. Ich habe soeben die Rechnung bezahlt (schluck :/ ) und bin nun ein gutes Stück ärmer als zuvor.... Stelle dann nächstens mal Bilder ein vom Spanielmobil.

    Rhian - Welsh Springer Spaniel Hündin *24.6.2006

    Splash - Welsh Springer Spaniel Rüde *1.6.2010

    Emrys - Welshie-Zwärgli *27.6.2020

    Welsh Springer Spaniels Reloaded!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE