ANZEIGE
Avatar

Wander-Quatsch-Thread

  • ANZEIGE

    Nein, die lasse ich zuhause (habe erst später entdeckt, dass der Thread nur für Wanderungen mit Hund ist ;) ).

    Auf der Tour sind Hunde nicht überall gestattet und z.T. müsste sie ziemlich unbeheizt schlafen, was sie vermutlich nicht überleben würde |)

    Dazu kommt, dass ich mit dem Leinenknasti nur leichte, ungefährliche Wanderungen mache :D

  • ANZEIGE
  • Ich hatte mich bei Hüttentour nur gewundert und wollte fragen, wo es eine gibt, wo man überall mit Hund gehen könnte.

    Einzelne Hütten wo Hund funktioniert kenn ich, ich suche aber noch eine Route, wo das vielleicht über mehrere Hütten geht.

    Multikulti in der CH


    Alma - Senfhund- Herder-Breton-Mix seit 05.2017

    Milly - Schäferhund-Mix seit 06.2019

    ----

    Melia - griech. Senfhund-Mix gepatchworked seit 01.2020

  • ANZEIGE
  • Danke Frufo für den Tipp! So eine Wanderung mit drei Hütten würde mir auch schon reichen. Wenn es in einer Hütte schön ist, kann man ja auch mal einen Tag länger bleiben ;)

    Ich suche eben auch ein paar Hütten hintereinander, wo man mit dem Hund zumindest zusammen im Winterraum schlafen kann. Ihn in eine Box draussen zu sperren, käme nicht in Frage (sowas kennt er überhaupt nicht). Und im Vorraum könnte er bestimmt auch nicht mucksmäuschenstill die Nacht verbringen.

    Viele Grüsse von Anne


    ______________________
    Carlos - Spaniel-Mix * 03/2016

  • Wir haben vor ein paar Monaten ein Grossenbacher FunRun Support Geschirr gekauft, das unserem Zorro besser passt als das Ruffwear Webmaster, das bei ihm immer verrutscht (ohne Bauchpaltte). Es war uns wichtig, dass Zorro auch mit Geschirr möglichst vile Luft am Körper hat.
    https://grossenbacher-beat.ch/…e/geschirr/funrun-support


    Die Schnallen sind etwa von gleicher Qualität wie beim Ruffwear, die Verarbeitung ist aber besser.


    AlinMaus

    Ich habe es heute leider nicht mehr geschafft. Das Geschirr liegt im Auto.

    Aber morgen messe ich es dir auf jeden Fall.

    Wenn tessa zwischen s und m liegt, sollte der Brush Guard ganz gut passen. Bei Coco ist er nämlich fast ein bisschen zu kurz und so ist der 2. Bauchgurt jetzt etwas weiter vorne, als ich ihn ohne den brush guard hätte.

    Wollte hier nochmal Rückmeldung geben.


    Tessa hat ja das Ruffwear Webmaster in M mit Brush Guard bekommen.

    Damit waren wir jetzt zweimal unterwegs.

    Das Helfen über Felsen geht gut damit.

    Allerdings ist auch bei ihr der letzte Gurt mit Brush Guard ein bisschen weiter vorne.

    Das gefällt mir nicht so gut.

    Und leider ist diese "Rückenplatte" für Tessa nix.

    Die Schultern sind zu sehr eingeschränkt.


    Also werd ich jetzt mal die Großenbacher Größenberatung bemühen.

    Gefallen tuts mir ja gut. War halt zu geizig.

    Obwohl rückblickend, mit Brush Guard war das Ruffwear nicht mehr viel günstiger.


    Das Ruffear werd ich wieder weiter verkaufen. Schade

    Versteh gar nicht, warum die das oben so gestaltet haben.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ah ja, das sieht schon besser aus.

    Ändern die anscheinend auch was.


    Aber ich probiers jetzt mal mit dem Großenbacher.

    Wenn das gut passt ist das vor allem vorne rum schon schön leicht und ohne Schnallen.

    Einige unserer Trailkunden haben das Traingeschirr von denen. Das Material ist sehr schön leicht.


    Aber trotzdem danke für den Tipp.:smile:

  • So das Grossenbacher ist heute gekommen.

    Würde mir sehr gut gefallen.


    Leider passt es hinten und vorne nicht. :muede:

    Der Halsausschnitt der ja fix ist, ist zu weit und der Rücken bisschen zu kurz.


    So schade.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE