Zahnpflege-Thread

  • ANZEIGE

    Bilde dir da mal nichts ein, der die das User(in) vergibt sehr gerne den FP xD Ist sehr bekannt dafür. Glaube es gibt kaum Jemanden im Forum der keinen bekam/bekommt xD

    Nun bin ich enttäuscht. Ich wollte schon immer auffallen und nun bin ich einer von vielen. :pleading_face:

    Ich dachte es wäre ein Ritterschlag, stattdessen waren es geworfene faule Eier.


    Ich war mir wirklich sicher, dass ich mindestens einen noch hätte haben müssen. Möchte einen Diebstahl melden. :beaming_face_with_smiling_eyes:

    • Neu

    Hallo,


    schau mal hier: Zahnpflege-Thread* . Dort wird jeder fündig!

    • Hallo ihr Lieben,

      vielen Dank für Eure Daumen und Wünsche, wir sind wieder Zuhause.

      Also, Zähne sind wieder hübsch, aber strahlend weiß sind sie tatsächlich nicht.

      Aber Beläge sind soweit ich gesehen habe alle weg, auch innen.


      Er hat Propofol (?) bekommen. Erschreckend, wie schnell die da wegsacken.

      Ca. 40min. später haben sie mich wieder reinholt. Da hat er noch geschlafen und hing an der Infusion. Kurz darauf fing dann das Strampeln, Jaulen, Bellen,... an. Da wurde ich aber vorgewarnt.
      Soweit war alles okay, er war recht schnell wieder "da", aber sehr wackelig.
      Irgendwie, wie er halt sonst auch ist. :zany_face: Liegen bleiben, nein, wieso, ich steh jetzt auf und steh wackelig in der Gegend rum.


      Es hat alle 10 min. jemand reingeschaut und ich schätze so nach 40-50 min kam dann die Ärztin. Hat mir alles genau erklärt (war ja noch mehr außer der Reinigung, wäre aber jetzt zu sehr OT). Zähne und das Röntgenbild sehen aber sehr, sehr gut aus. Keine Auffälligkeiten. Ich soll auf jeden Fall weiter putzen, aber erst am Freitag wieder mit starten.


      Er hatte nur unglaublich Hunger, hat gerade ein bisschen bekommen. In ner halben Stunde darf er nochmal ein bisschen haben und ab 15 Uhr darf er dann "normal" fressen. Ich werde sein Abendessen vorziehen.


      Bin aber sehr erleichtert, dass soweit alles okay ist. Und die Ärztin war auch mega nett und hat mMn wirklich alles sehr, sehr gut erklärt.

    • Also, Zähne sind wieder hübsch, aber strahlend weiß sind sie tatsächlich nicht.

      Aber Beläge sind soweit ich gesehen habe alle weg und auch innen.

      Das habe ich mir schon gedacht. Richtig strahlend weiß bekommt man halt vergilbte Zähne nicht mehr (Außer mit Bleachen, ist wie bei uns Menschen).

      Aber wenn alle Beläge weg sind, ist das super =)


      Freue mich das alles gut geklappt hat und er wieder Zuhause ist :bussi:

    • ANZEIGE
    • Ich habe gerade bei Platinum das Gel mit Lachsgeschmack bestellt.


      Ich vertraue darauf, dass er nicht nach dem HH-Fischmarkt riechen und es funktionieren wird.


      Ich weiß, wie ich mal nach der Vergabe von Kabeljau-Öl/Lebertran geschaut habe. Hoffen wir das Beste. :beaming_face_with_smiling_eyes:

    • Ich habe gerade bei Platinum das Gel mit Lachsgeschmack bestellt.


      Ich vertraue darauf, dass er nicht nach dem HH-Fischmarkt riechen und es funktionieren wird.

      Also ich kann dir sagen das es am Finger schon ordentlich riecht (am besten ein Fingerling anziehen), aber aus dem Maul riecht keiner meiner Zwei danach. :nicken:

      • Neu

      Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

      Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


      Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


      Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


      Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


      Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


      Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



      Anzeige

    Jetzt mitmachen!

    Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!