ANZEIGE
Avatar

Welche Trekking-/Wanderschuhe?

  • ANZEIGE

    Die sind aber hübsch heart-eyes-dog-face, zum Wandern wären die bei mir nichts (ich bin Alpin unterwegs und nicht 100% Trittsicher, ich brauch definitiv ne "Sicherung" vom Knöchel), aber für Alltag wären die echt hübsch.

    pssst, die gibt es auch in knöchelhoch. :D

    Liebe Grüße

    Selkie

  • ANZEIGE
  • Wieviele km läufst du denn entspannt in denen bevor es ziept?

    Geziept hat es bei mir nur die ersten 1-2 Monate, wenn ich es da übetrieben habe. Ich habe langsam angefangen, mit kleinen Spaziergängen und so und mittlerweile habe ich Barfußschuhe auch als Alltagsschuhe in Herbst-Winter und würde behaupten ich kann damit überall und so lange ich will laufen, ohne dass es ziept.

  • Wenn ich auch dazu schreiben darf: bei mir ziept gar nix mehr, war Pfingsten wandern 5-6 Stunden am Tag damit, kein Problem. Also halt normale Barfußschuhe. Wußte gar net, daß es exra welche zum Wandern gibt *gg

    Doch, von Zaqq zb in wasserdicht.


    Mit denen liebäugle ich noch.


    Aber erst mal soll hier noch der flughund und honigbär von wildling einziehen.

    :pfeif:


    Gut, mein Schuhbedarf liegt aber auch jenseits von gut und böse durch den Job.

    Nen Ausfall wegen Fuß kaputt hatte ich erst letztes Jahr, daher halte ich jetzt die Abwechslung groß.


    Für Füße müssen mal nen bissl Arbeiten auf den 15-20km: barfußschuhe und Altra Lone Peak.


    Für den Tag drauf: verschiedene Hoka und die Füsschen dürfen sich dann während der 20km nen bissl ausruhen....


    Wanderjoggen: 30km aufwärts: hoka


    Trailrunning und Canicross (10-25km): nach der Arbeit oder am Wochenend - da sind die Füsschen schon nen platt: Hoka


    Schlechtes Wetter: Hoka oder La sportiva. Da hätte ich noch gern den Altra Lone Peak mid GTX....

    |)


    Und daheim halt Barfuss.

    |)

    Viele Grüße

    Julia und die Swiffer


    I am what I am and what I am needs no excuses (Gloria Gaynor)


    Der Swifferthread


  • ANZEIGE
  • Doch, von Zaqq zb in wasserdicht.


    Mit denen liebäugle ich noch.

    Ich habe und liebe sie, sie sind bequem, rutschfest und sehen (für meinen Bedarf) absolut alltagstauglich aus. ABER nach circa einem Jahr sind sie bei mir nicht mehr wirklich wasserdicht, sondern nur feuchtigkeits-dicht. Fand ich ein bisschen mau.

  • Doch, von Zaqq zb in wasserdicht.


    Mit denen liebäugle ich noch.

    Ich habe und liebe sie, sie sind bequem, rutschfest und sehen (für meinen Bedarf) absolut alltagstauglich aus. ABER nach circa einem Jahr sind sie bei mir nicht mehr wirklich wasserdicht, sondern nur feuchtigkeits-dicht. Fand ich ein bisschen mau.

    So ist es hier bei meinen Grisport Dakar auch. Selbst wenn ich lange durch nasse Wiesen gehe sind die schnell an bestimmten Stellen durch...

    Auch da wo meine Ferse ist, hat sich innen schon alles abgeschubbelt...


    edit: Meine sind keine Barfussschuhe ^^

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Wieviele km läufst du denn entspannt in denen bevor es ziept?

    Geziept hat es bei mir nur die ersten 1-2 Monate, wenn ich es da übetrieben habe. Ich habe langsam angefangen, mit kleinen Spaziergängen und so und mittlerweile habe ich Barfußschuhe auch als Alltagsschuhe in Herbst-Winter und würde behaupten ich kann damit überall und so lange ich will laufen, ohne dass es ziept.

    Merkst du gesundheitliche Verbesserungen?

    LG Astrid mit

    Alana - Altdeutscher Mops (Instant Noodles vom Traumzauberwald, geb. am 30.10.2019)


    Für immer im Herzen:

    Kira & Vicky - Bauernhof-Samtpfoten (2001 - 2017/2019)

    Thoraldby Tallann - Border Terrier (1992 - 1999)

    Und alle anderen Weggefährten

  • Die sind aber hübsch heart-eyes-dog-face, zum Wandern wären die bei mir nichts (ich bin Alpin unterwegs und nicht 100% Trittsicher, ich brauch definitiv ne "Sicherung" vom Knöchel), aber für Alltag wären die echt hübsch.

    pssst, die gibt es auch in knöchelhoch. :D

    Sag sowas nicht, ich hab nen Leguano-Shop in 30 km Entfernung! Nachher is mein Taschengeld wech.....

    Biene, Zwergpudelmix, *7.02.2007, Flächensuchhund - Bossi, DJT-Fox-Mix, *4.06.2006

    Faro, DJT, *14.08.2013 - Moritz, roter Kater, * 2008

    Frieda, DJT, 2001-30.07.2019 - Mogli, Norweger-Mix, Aug. 2010 - 29.05.2019

  • Geziept hat es bei mir nur die ersten 1-2 Monate, wenn ich es da übetrieben habe. Ich habe langsam angefangen, mit kleinen Spaziergängen und so und mittlerweile habe ich Barfußschuhe auch als Alltagsschuhe in Herbst-Winter und würde behaupten ich kann damit überall und so lange ich will laufen, ohne dass es ziept.

    Merkst du gesundheitliche Verbesserungen?

    Mhm nee, aber ich hatte auch vorher keine gesundheitlichen Probleme... habe nur angefangen, weil ich das Laufgefühl damit mag.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE