Concept for Life

  • ANZEIGE

    Ich hab zufällig bei Zooplus ein neues Futter entdeckt Concept for Life Hundetrockennahrung günstig bei zooplus!


    Die Sorte "Concept for Life Medium Adult" hab ich mal kurz angesehen.
    Vom Text her ist es natürlich DAS Futter schlechthin und so von den Bestandteilen würde es eigentlich recht gut zu unserem Kurzbein passen beim überfliegen.
    Aber irgendwie bin ich mir bei dem Futter durch diese ganzen "Super-Extras" total unsicher.
    Ganz vorne mit dem Stay-Clean™-Komplex. Google wollte mir da auch nicht so wirklich helfen :ugly:


    Was sagt ihr zu dem Futter? Und hat es vielleicht schon Jemand gekauft und kann berichten?

    LG Romina mit

    Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014
    DaVinci, Deutscher Schäferhund *05.04.2019


    Das Leben wäre ein kleines Stück gerechter, wenn Dummheit ein Sperrungsgrund wäre.


    Das Herz auf vier Pfoten = Helena, Corgi-Mix *24.04.2002 + 06.02.2014

    Gutmütiger Schatten = Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 +18.11.2019

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Ich würde es nicht füttern.
    Die Zutatenliste fängt mit gemahlenen Federn an und der Fleischgehalt liegt in der Trockenmasse bei 7%.
    Ich finde das als Hundefutter ungeeignet. Da ist es mir auch egal, was "Stay-Clean" ist.

  • Nun, mir sind zu viele Füllmittel drin. Mais, Rübenschnitzel etc.


    Und StayClean ist ein wildes Versprechen, dass die nicht einhalten können,


    Zahnpflege:

    Der Stay-Clean™-Komplex mit hochlöslichem Vitamin C sorgt für eine

    Verminderung von bakterieller Plaquebildung und Zahnstein. Zudem sorgen
    spezielle Pflanzenfasern für eine mechanische Reinigung der Zähne


    Quark also. Hört sich einfach nur toll an, weil denglisch und so.

  • ANZEIGE
  • Ist mir grundunsympatisch. Habe nichts zu den Inhaltsstoffen finden können und habe auch irgendwie keine Lust, danach suchen zu müssen.


    So...jetzt habe ich doch noch gesucht und bin tatsächlich fündig geworden.
    Würde ich nicht füttern. Für den Preis gibt es bessere Futtersorten.

    Viele Grüße!


    ¤*¨"¨*¤.¸_¸.¤*¨"¨*¤
    -----IRWS 2016-----
    ------ESS 2019-----
    ¤*¨"¨*¤.¸_¸.¤*¨"¨*¤

  • Gut, dass ich nachgefragt hab :shocked:
    Dann wird das eindeutig nicht gekauft.


    Boah, diese kleine Mistkröte ist langsam nervig beim Futter :ops:
    Es hat nicht zufällig einer ne Idee welcher Futter von Protein und Aschegehalt ok wäre, nicht weniger als 14% Fett hat und NICHT Getreidefrei ist? Kein Fischgeschmack.
    Und auch als kleiner Sack bis höchstens 10 kilo verkauft wird :hust: (er bekommt zusetzlich noch Rocco-Dosen im wechsel. Da hält so Trockenfutter ewig).


    Edit: CAVOM Compleet war auch in der Überlegung und wäre auch relativ perfekt. Nur das mit dem K3 (das angeblich drin sein soll laut alten Beiträgen) verunsichert mich.

    LG Romina mit

    Krabat, Welsh Corgi Cardigan *03.06.2014
    DaVinci, Deutscher Schäferhund *05.04.2019


    Das Leben wäre ein kleines Stück gerechter, wenn Dummheit ein Sperrungsgrund wäre.


    Das Herz auf vier Pfoten = Helena, Corgi-Mix *24.04.2002 + 06.02.2014

    Gutmütiger Schatten = Sams(on), Schnauzer-Briardmix *05.04.2005 +18.11.2019

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Dazu nicht näher bezeichnete Antioxdationsmittel. :/
    Meinen Kriterien hält dieses Futter auch nicht stand.

    LG Anette

    (Mohikaner und Inventar)

    Für immer in meinem Herzen

    Diego * 2004 - † 21.Juni 2018

    Bonnie * 1986 - † April 1999

  • Ich hab einen kleinen Probesack Concept for Life Vet Mobility zur Probe gekauft. Wo findet man denn die Herstellernummer? Ich finde nur ein MHD und eine Chargennummer. Die Zusätze die da drin sind sind sehr ähnlich dem Royal Canin Mobility... daher frag ich mich in welchen Betrieb das hergestellt wird.

    Eigentlich hatte ich den Eindruck das das RC etwas hilft, auf Nachfrage weiß ich jetzt aber was da für Antioxidantien und Konservierungsmittel verwendet werden und die will ich eigentlich nicht füttern.

    Weiß jemand was beim Concept for Life verwendet wird?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!