ANZEIGE
Avatar

Horrorspaziergang: neurologische (?) Ausfallerscheinung, Nervengift?

  • ANZEIGE

    Vielleicht machen die ja mit den Proben noch weiter Tests. Ich hoffe, dass sie der Aufwand gelohnt hat und ihr endlich mal eine vernünftige Diagnose bekommt. Daumen und Pfoten werden weiter gedrückt!!!

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • Nein, leider nicht, Es werden noch neuropathologische Färbungen gemacht (was auch immer) und das dauert wohl... Ich melde mich, sobald ich was weiß...


    Smilla ist unverändert gut drauf, selbst die Hinterhanschwäche wird langsam besser. Die Anfälle sind nach wir vor da, aber irgendwie werden sie ja mit der Zeit fast "normal"

    Die Sonne ging unter, lange bevor es Abend wurde. Deine Wärme, dein Licht, ich vermisse es so sehr!! Leise ist es geworden...

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hm, bräuchte mal etwas Brainstorming.


    Smilla hatte heute 2 Anfälle kurz hintereinander aus an sich völlig nichtigen Gründen. Sie war den ganzen Tag sehr gut drauf, wir waren spazieren, waren im Garten, haben einige Übungen gemacht. Lief alles gut. Dann kam um 17:45Uhr Frank Nachhause, Smilla hörte das Auto und bekam einen Anfall, 3 Minuten mit Krämpfen. Um 18:25Uhr habe ich sie gerufen, um ihr ihre Tabletten zu geben und sie bekam sofort wieder einen Anfall, da war sie noch gar nicht bei mir, einfach nur fürs Rufen und wohl die Erwartung, dass es was gibt. Etwa 2 Minuten schwanken und torkeln. Ich frag mich die ganze Zeit, was heute anders war. Sie war rel. aktiv heute und vormittags war sie beim Fäden ziehen beim Tierarzt. Nachmittags ist was durch den Garten getobt, nicht lange, ich hab es dann abgebrochen. Aber das alles hat keinen Anfall ausgelöst, warum dann heute Abend diese Kleinigkeiten und auch noch 2 hintereinander? Sonst kommen die Anfälle auch immer unmittelbar, nicht irgendwann später, bloß weil es ein stressiger Tag war...


    Was sie heute gegessen hat war tatsächlich anders. Sie bekam die letzten Wochen Wolfsblut Wide Plain und was ich so "vom Tisch" als unbedenklich eingestuft habe.


    Heute Morgen hat sie einen Rest Vollkornreis mit gebratener Pute bekommen. Wobei ich nicht wüsste, wo das geschadet haben könnte. Dann hat sie heute erstmals Purizon Single Meat mit Ente, Kartoffel, Rübenschnitzeln, Erbsen und div. Kräutern bekommen und ein paar Brocken MarkusMühle (Geflügel, Mais, Reis, Rübenschnitzel…). Und sie hat den Katzennapf leider geleert… (wobei da zumindest kein Getreide drin war) Ein schlechter Tag jedenfalls in Punkto geregelter Ernährung… Der Katzennapf war nachmittags, das Markusmühle auch.


    Es muss ja nicht am Futter liegen. Aber sonst, wenn sie mehrere Anfälle an einem Tag aus nichtigem Anlass bekommen hat, hat man das ihr insgesamt angemerkt. Sie war dann den ganzen Tag schlecht drauf, zurückhaltend... Heute war es den ganzen Tag prima und dann gegen Abend so plötzlich...


    Vielleicht stelle ich auch die falschen Fragen. Irgendwas muss heute (nachmittag) anders gewesen sein, nur was?

    Die Sonne ging unter, lange bevor es Abend wurde. Deine Wärme, dein Licht, ich vermisse es so sehr!! Leise ist es geworden...

  • Hälst du Smilla nun getreidefrei?


    Ich kenne das von Cici.. wenn sie nach einiger Zeit doch wieder Getreide erwischt (weil mal wieder jemand nicht aufpasst) kann ich mit 90%iger Sicherheit sagen dass sie einen Anfall bekommt. :tropf:


    Mais wäre in dem Fall einen Verdacht wert, wobei ich auch schon von Hunden gehört hab die auf Rübenschnitzel reagieren (allerdings eher mit Allergien als mit Anfällen)

  • Könnte es evtl. auch am Wetter liegen? Bei uns fing es gegen Abend zu Gewittern an und die Hunde reagieren auf den Wetterwechsel. Meine jetzt nicht mit Anfällen, aber sie sind vor Gewittern teilweise etwas unruhig. Nur so eine Idee.


    Lg

    Liebe Gruesse von den Aussies Hudson und June, dem Working Kelpie Mareeba und dem Border Collie Nevis! Mehr von uns und unseren Freunden hier Black Aussie-Power.

  • Es kann sein, dass das Futter einen Teil dazu beiträgt. Mais könnte da so ne Sache sein, aber auch einfach das es zu viel durcheinander war für ihren Magen... vielleicht leichtes Magengrummel, dass für sie unangenehm/stressig war, dann noch der positive Stress dazu...


    Dusty hat auf Hirse (bitte welcher Hund reagiert denn darauf???) reagiert als wir frisch gefüttert haben, im Dosenfutter wars kein Thema. Nicht immer gibt es eine wahrnehmbare "Aura" vor den Anfällen. Früher hat Dusty immer erbrochen und/ oder Kot abgesetzt vor nem Anfall (bzw. Kot absetzen dann auch direkt danach), heute nicht mehr. Der liegt da, schläft und wumms- Anfall oder er rennt freudig auf der Wiese- Anfall.
    Hatte sie denn Stress beim Tierarzt? Anfälle müssen nicht immer direkt auf Stress folgen- Dusty letzter Anfall war über 12 Stunden nach dem Auslöser. Wir haben allerdings sowieso kaum noch offensichtliche Auslöser, aber der letzte Anfall war mir so klar- da wird was kommen, ich wusste nicht wann, aber war mir nahezu sicher das was kommen wird.


    Wetterwechsel und auch Mondphasen, können auch mit Anfällen im Zusammenhang stehen...

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE