Austauschthread: (knallfreie) Silvesterunterkünfte

  • ANZEIGE

    Holländer sind extrem was das Knallen angeht. Ich wohne direkt an der Grenze, und was die alleine an Sachen in D kaufen (nicht selten 500€ nur für Knallerei) ist Wahnsinn.


    Also wenn ihr Ruhe sucht sind die Niederlande nicht so passend :flucht:

  • ANZEIGE
  • Holländer sind extrem was das Knallen angeht. Ich wohne direkt an der Grenze, und was die alleine an Sachen in D kaufen (nicht selten 500€ nur für Knallerei) ist Wahnsinn.


    Also wenn ihr Ruhe sucht sind die Niederlande nicht so passend :flucht:

    hab ich eben auch gelesen... :/ sollte wohl wirklich besser recherchieren das nächste mal. werde die buchung die tage stornieren müssen -.-


    auf die niederlande an sich bin ich nur gekommen, weil ich dort vor ca. 8 Jahren silvester aufm land verbracht hab und es dort -ohne hund- mMn eben nur leise in der entfernung gerummst hat. aber ich werde nun dennoch stornieren ;) nach euren berichten und dem, was ich im internet gefunden habe... -.-

  • in Lothringen darf nicht geböllert werden bzw. wird in einigen Dörfern ein offizielles Feuerwerk gemacht, in den meisten Ort ist es ruhig. Wie es ansonsten in Frankreich ist, weiß ich nicht. Ich habe letztes Jahr dort bei Freunden ein extrem ruhiges Silvester gefeiert, kann ich nur empfehlen. Ich würde bei der Buchung direkt mit anfragen, ob im Ort ein Feuerwerk gemacht wird oder nicht. Wobei diese Böllerei dann auch zeitlich begrenzt ist, höchstens 20 Minuten oder so und vor allem das vor- und nachsilvesterliche Geböllere wegfällt.

    Sab und Oskar

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Kennt jemand in Nrw einen guten Ort wo nicht geknallt wird oder halt sehr wenig ?

    Ist schwierig, da meistens dicht besiedelt.
    Hier in der Gegend geht es, da ist die Knallerei nach 30 Minuten vorbei.
    Es gibt aber auch einsamere Gegenden, im Bergischen z. B.

    Johanna


    In den ewigen Jagdgründen: Betsey (2002 bis 25.11.2019), Crazy (2004 bis 19.09.2019), Tapsi, Karlheinz, Willi, Paula

  • in Lothringen darf nicht geböllert werden bzw. wird in einigen Dörfern ein offizielles Feuerwerk gemacht, in den meisten Ort ist es ruhig. Wie es ansonsten in Frankreich ist, weiß ich nicht. Ich habe letztes Jahr dort bei Freunden ein extrem ruhiges Silvester gefeiert, kann ich nur empfehlen. Ich würde bei der Buchung direkt mit anfragen, ob im Ort ein Feuerwerk gemacht wird oder nicht. Wobei diese Böllerei dann auch zeitlich begrenzt ist, höchstens 20 Minuten oder so und vor allem das vor- und nachsilvesterliche Geböllere wegfällt.

    In Frankreich darf bestimmtes Feuerwerk nicht abgefeuert werden, aber das was bei uns als Jugendfeuerwerk gilt, durchaus. Nur: Es macht keiner! Es wird auch nicht in den Supermärkten verkauft, dafür Berge von Meeresfrüchten und anderen Leckereien :-) und natürlich Champus. Was bei uns verballert wird, wird in Frankreich aufgegessen und ausgetrunken. Wir waren die letzten drei Jahreswechsel in der Normandie, 2014/2015 hat ein Engländer eine Rakete gezündet (1 Stunde später), 2015/2016 ein Tourist eine Rakete im benachbarten Hotel. 2016/2017 niemand. Wenn Ihr große Touri-Orte meidet, könnt Ihr komplett knallfrei ins neue Jahr kommen.

    Grüße von Barbara & Idgie (*08.11.2012)
    ------------------------------------------------------------


    Leckerlis 2 Euro
    Regenjacke 20 Euro
    Sofareinigung 200 Euro
    Idgie beim Schlammbaden zugucken - unbezahlbar!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!