ANZEIGE

Wer weiß über den Sachkundenachweis in NRW bescheid?

  • Hallo,


    ich bin neu hier und mich würde mal interessieren ob sich hier jemand
    damit auskennt. Habe im Internet schon mal gesucht wann und wo soetwas
    statt findet, aber so richtig was finden konnte ich nicht.


    Den Link zu den Fragen habe ich bisher nur gefungen.


    Ich bin am überlegen ob ich einen Rottweiler aus dem
    Tierheim aufnehme, aber da gibt es ja wohl so einige Auflagen vorher...


    Vielleicht kann mir da jemand helfen der das schon hinter sich hat.



    MfG Kristina

  • Am besten fragst Du mal im Tierheim nach, die helfen bestimmt gerne, wenn Du einen Anlage-Hund aufnehmen möchtest!


    Unter http://www.stadt-koeln.de/bol/tiere/hunde/index.html findest Du z.B. die Kölner Infos mit Download-Möglichkeit zum Fragekatalog Sachkundenachweis. Allerings kann es in Deiner Gemeinde ja ein wenig anders aussehen.
    Dein Ordnungsamt müßte Dir da weiterhelfen können und den Sachkundenachweis kannst Du auch bei den meisten Tierärzten machen.

  • Hallo,
    auch ich komme aus NRW und bei uns läuft es so:
    Einige Tierärzte bieten die Möglichkeit bei ihnen den Sachkundenachweis abzulegen.(Machst du später die Begleithundeprüfung mit deinem Tier, kann es sein, dass der Sachkundenachweis nicht anerkannt wird)


    Besser finde ich jedoch die Möglichkeit in einer Hundeschule an den angebotenen Schulungen und der anschließenden Prüfung teilzunehmen, da diese dort deutlich umfangreicher und intensiver unterrichtet wird.


    Meist kannst du parallel zu den Schulungen für den Sachkundenachweis bereits mit dem Hund für die Begleithundeprüfung lernen (wenn du diese machen möchtest)


    Erkundige dich mal in einer Hundeschule in deiner Nähe.


    LG Dagmar

  • Hallo!


    Ich habe auch den Sachkundenachweis im NRW gemacht.


    Diesen kann man entweder bei bestimmten Tierärzten machen...die dafür von der Tierärztekammer oder so dafür auserwählt wurden..kann man im Internet nachschauen, welche das sind...oder man kann es auch zusammen mit einer Begleithudeprüfung machen..was biliger ist.

    Da man nur den Preis für die Prüfung bezahlen muß, nicht aber für den Sachkundennachweis. Der Kostet beim Tierarzt extra.


    Die Fragen und Antworten bekommst du auch von den Tierärzten oder die Internetadresse dazu....ich würde mich vorher erkundigen..damit man nicht nacher die falschen Fragen lernt...wie ich es gemacht habe...

    :lach:


    Zitat

    Einige Tierärzte bieten die Möglichkeit bei ihnen den Sachkundenachweis abzulegen.(Machst du später die Begleithundeprüfung mit deinem Tier, kann es sein, dass der Sachkundenachweis nicht anerkannt wird)


    Also wenn man sie bei den ausgewählten Tierärzten macht..dann wird dieser aufjedenfall in der BH-Prüfung annerkannt. :zwinker:


    Gruß


    Alexandra

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


ANZEIGE