Avatar

Gebärmutterentzündung?

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,
    Meine Hündin (18) hatte schon 2 mal Gebährmutterentzündung. Jetzt ist sie seit 17 Tagen läufig und ich hab ihr von Begin an Metrovetsan 3 x täglich 10 Tropfen gegeben. Vor drei Tagen fing sie an unangenehm zu riechen und ich hab ihr Pulsatilla D 6, 5 Globuli zusätzlich gegeben. Seit gestern blutet sie sehr stark. Dafür ist seit heute Morgen der Geruch weniger geworden. Hat jemand Erfahrung damit? Bitte um schnelle Antwort ich mache mir grosse Sorgen und einen Tierarzt kann ich auch nicht erreichen.

  • ANZEIGE
  • Fahr mit ihr in die nächste Tierklinik.


    Das kann alles sein und hier im Forum können wir das nicht abklären.


    Bitte fahr los!

    Wege zu gehen, die steinig sind. Berge zu ersteigen, die niemals enden wollen.
    Erfahrungen zu machen, die Wunden hinterlassen und trotzdem aufstehen und lachen.
    Ich bin ich, werde nie ein anderer sein.
    Dies ist meine Zeit, dies ist mein Leben! ♡

  • Fahr bitte in eine Tierklinik wenn du deinen TA nicht erreichen kannst. Deine Hündin hat schon ein sehr hohes Alter und da solltest du nicht lange warten.

    Zum Lügen gehören immer Zwei. Einer der lügt und einer der es glaubt. <- Homer Simpson
    42

  • ANZEIGE
  • Hallo zusammen,
    Meine Hündin (18) hatte schon 2 mal Gebährmutterentzündung. Jetzt ist sie seit 17 Tagen läufig und ich hab ihr von Begin an Metrovetsan 3 x täglich 10 Tropfen gegeben. Vor drei Tagen fing sie an unangenehm zu riechen und ich hab ihr Pulsatilla D 6, 5 Globuli zusätzlich gegeben. Seit gestern blutet sie sehr stark. Dafür ist seit heute Morgen der Geruch weniger geworden. Hat jemand Erfahrung damit? Bitte um schnelle Antwort ich mache mir grosse Sorgen und einen Tierarzt kann ich auch nicht erreichen.

    Das Metrovetsan ist eigentlich gut, wenn die Gebärmutter
    gereinigt werden soll. Pulsatilla ist ein "Geburts-
    beschleuniger", in Deinem Fall beschleunigt es die Blutungen,
    verlängert die Hitze und mit dem Geruch musst du noch mal
    abwarten.
    Auf jeden Fall, wenn Deine Hündin eine Pyometra/
    Gebärmutterentzündung hat, handelt es sich derzeit um eine
    "offene Pyometra" kritisch wird es, wenn die Hitze vorbei ist, dann
    kann eine "geschlossene Pyometra" vorliegen, die unbemerkt weiter
    zunimmt und zum Notfall werden kann mit sofortiger Not-OP, sonst
    platzt die Gebärmutter und das Eiter läuft in den Bauchraum und
    "aus die Maus".


    Im Moment besteht keine Gefahr, beobachte bes. die Hündin nach der
    Hitze, trinkt sie auffällig viel Wasser wäre es die Pyometra, in diesen
    Fall würde ich umgehend eine Klinik aufsuchen und unabhängig davon,
    würde ich vorsorglich einen US nach der Hitze machen lassen, um zu
    sehen ob Eiterfelder vorhanden sind, die sieht man auf jeden Fall.
    Alles Gute.

  • Nein! Es besteht bei einer 18-jährigen Hündin, die irregulär stark aus der Vulva blutet, sehr wohl Gefahr. Das ist mE unverantwortlich, so etwas hier zu schreiben.
    Ich würde jetzt sofort in die TK fahren.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Bei evtl. vorliegender Pyometra wären nur Antibiotika angesagt, diese
    kann man in einer Klinik, mit vorherigen US, auch bekommen.
    Dringende Gefahr für Leben liegt nicht vor.

  • Nein! Es besteht bei einer 18-jährigen Hündin, die irregulär stark aus der Vulva blutet, sehr wohl Gefahr. Das ist mE unverantwortlich, so etwas hier zu schreiben.
    Ich würde jetzt sofort in die TK fahren.

    Sie muss das Pulsatilla absetzen, irregulär ist gemacht
    worden, hatte ich schon erklärt.

  • Bei evtl. vorliegender Pyometra wären nur Antibiotika angesagt, diese
    kann man in einer Klinik, mit vorherigen US, auch bekommen.
    Dringende Gefahr für Leben liegt nicht vor.

    Nochmal, der Hund ist 18! Also, doch schon sehr alt. Um es mal nett auszudrücken ein Urgestein.
    und ich glaube kaum, dass ein 18 jähriger Hund irgendwelche Reserven hat um mit einer Pyometra einfach so fertig zu werden.


    Liest du eigentlich, was du schreibst und bist du dir dessen bewusst, dass es fahrlässig ist?

    Zum Lügen gehören immer Zwei. Einer der lügt und einer der es glaubt. <- Homer Simpson
    42

  • Nochmal, der Hund ist 18! Also, doch schon sehr alt. Um es mal nett auszudrücken ein Urgestein.und ich glaube kaum, dass ein 18 jähriger Hund irgendwelche Reserven hat um mit einer Pyometra einfach so fertig zu werden.


    Liest du eigentlich, was du schreibst und bist du dir dessen bewusst, dass es fahrlässig ist?

    Steht doch oben, vielleicht ist es mißverständlich, also:


    Wenn eine Pyometra vorliegen sollte, kannst Du in eine
    Klinik fahren, Ultraschall machen lassen und Antibiotika
    bekommen.
    Setze die Pulsatilla ab, ich kenne die Wirkung bei trächtigen
    Hündinnen, dieses Pulsatilla ist da schon unverantwortlich.
    Dann besteht im Moment keine Gefahr für Leib und Leben.
    Vielleicht so verständlicher.
    Auch wenn der Hund 18 ist, muss man keine Panik machen,
    nur wenn ich mir Sorgen mache, würde ich schon von allein
    eine Klinik aufsuchen.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!