Avatar

Malinois frisst frisch gemähtes Gras

  • ANZEIGE

    Hallo!


    Habe seit einigen Wochen einen Malinois Welpen bei mir zu Hause. Kluges Kerlchen, raffiniert, verspielt und sehr intelligent. :applaus:


    Nur ein Problem habe ich bei der Erziehung. Aus irgend einem Grund frisst er ständig das frisch gemähte Gras von der Wiese und dies in ziemlichen Mengen. Habt ihr eine Idee woher das kommen kann?


    Grüße von Peter

  • ANZEIGE
  • Hallo Peter, ändere mal das Avatarbild, denn das bist bestimmt nicht Du. ;)

    Liebe Grüße von Conny, mit ihren Individualisten Sam, Pepples, sowie Sonnenscheinchen Frieda


    Für immer im Herzen
    DSH Charly (Karlchen) *18.03.99 - 22.04.10

  • ANZEIGE
  • Kannste auch gleich nen Fotothread von deinem Kleinteil erstellen :D

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Also meine Fressen Ständig Gras, ich finds normal :ka:

    unsere auch.
    gerne essen die das auch wenn es knochen gab.
    früher haben wir auch hin und wieder beobachten können, dass das gras sich um den kot gewickelt hat.


    ich würde das jetzt denk ich auch nicht als schlimm empfinden.

    Gruß Peter



    Happy - Lousiana Catahoula Leopard Dog (12.2011)
    Cody - Blue Heeler/Border Collie (12.2011)
    Bear - Corgie (10.2014)
    Emmy - Deutscher Schäferhund (03.2015)


    das US Rudel

  • Naja, da kann es ja mehrere Gründe geben. Manche Hunde fressen Gras, wenn sie so was wie Sodbrennen haben, also zu viel Magensäure und dadurch leichte Übelkeit, bei der es ihnen aber sonst gut geht. Einige brechen dann auch vermehrt.
    Bei nem Welpen würde ich auch die Möglichkeit nicht außer acht lassen, dass sie in dem Alter (wie alt ist er denn genau??) eben häufig einfach alles fressen/ins Mäulchen nehmen, was sie iwie interessant finden.


    Ich pesönlich würde das unterbinden, wenn es wirklich Ausmaße annimt, die man als "übermäßig" empfindet, der Hund also nur noch Gras frisst und nicht mal eben nur beim unterwegs sein "nen Mäülchen voll mitnimmt". Also solche Wiesen meiden, bis ein Abbruchkommando sitzt und/oder dem HUnd alternative "Beschäftigung" bieten an solchen Stellen. Bei nem Welpen halt da mal grad Leine gehen üben kurz oder zusammen flitzen, spielen, evtl trägt er ja schon gern was rum und wer was trägt, kann kein Gras fressen....


    Aber wenn das echt auffällig ist, würde ich das glaub ich auch einmal beim Doc abklären lassen, ob da mit dem Magen alles ok ist (vielleicht ist ihm ja wirklich übel, muss ja nichts wildes sein) und mal überlegen, ob das Futter passt.
    Was fütterst du denn grad?


    Aber wa auffällig istund was nicht musst du einschätzen. Grad im Moment scheint Alf das frisch gewachsene Gras grad Morgens, wenn es noch feucht ist, einfach gut zu schmecken. Nimmt halt unterwegs immer mal nen Büschel mit. In dem Maß find ich das völlig in Ordnung.

    Lieben Gruß, Kieselchen


    mit
    Alf, unserem Terror-Streber (*23.2.2013), Deutsch Drahthaar,
    Chilli (*20.06.2013), X-Malinois und
    Charly im Hundehimmel (*28.8.2000 +20.11.2013), Deutsch Drahthaar/Epagneul Breton


    ALF - Null Problemo!! Schaut mal rein

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!