Avatar

Problem mit Win 8.1

  • ANZEIGE

    Hello miteinander :winken:
    Ich bin seit ca zwei Wochen Besitzerin eines Asus Laptops, auf dem Win 8.1 vorinstalliert ist.
    Nach kurzer Eingewöhnung und unzähligen "Ich hasse Windows 8.1" Ausrufen, hatte ich mich dran gewöhnt. Wie schon bei Win7 wurden beim runterfahren schon mal Updates installiert, schön und gut.
    So ca beim 3. Update fuhr das Laptop dann nicht mehr hoch, es blieb stundenlang bei "Features werden verarbeitet 100% bitte warten und nicht ausschalten blabla" hängen. Konnte mir dann am Handy ergooglen, dass es wohl mit dem ebenfalls vorinstallierten Virenprogramm zusammen hängen könnte. Hab das Gerät dann "refresht", und McAffe mit dem removal Tool runtergeworfen.
    Meine Programme wie Chrome, Firefox, etc. musste ich danach neu installieren. Dann war ne Woche Ruhe, heute wieder der gleiche Unsinn. Der Affe hatte dann wohl nichts damit zu tun.
    Hab jetzt erst mal die automatischen Updates abgeschaltet, kann ja aber auch nicht Sinn und Zweck der Sache sein.
    Hat von euch noch jemand eine andere Idee, als das Teil jede Woche in die Nähe des Werkszustandes zu bringen ?
    Und falls Ideen vorhanden sind, bräuchte ich möglichst detaillierte Anweisungen, hab eben nochmal gegoogelt, aber mit Aussagen wie "iso erstellen" und so kann ich leider nix anfangen :ops:
    Ein Hoch auf die Rechner, denen man noch im Bios sagen musste, dass man Windows starten will :lachtot: :headbash:

    Es grüssen Erika und Teilzeitmops Erna

  • ANZEIGE
  • Wenn der PC bei Updates hängen bleibt, würde ich erstmal das Betriebssystem neu installieren. Tritt der Fehler danach erneut auf, solltest Du den Hersteller kontaktieren.

  • Das einzige was da hilft ist zu Apple zu wechseln.
    Spart vieles an Nerven...

  • ANZEIGE
  • Das einzige was da hilft ist zu Apple zu wechseln.
    Spart vieles an Nerven...

    Einfach alles was nen stromkabel hat aus den fenster werfen.


    Ja, dieser kommentar war ähnlich hilfreich wie deiner.




    Für den Normalnutzer mag das Sinn machen.

    Das geht nicht wirklich wenn ich das richtig verstanden habe. Diese vorinstallierten windows versionen bauen gewöhnlich auf eine rescue option auf. Wenn das betriebssystem sich abschiesst, kann man ein neues "image" (ein abbild des betriebssystems welches dein händler/anbieter vorinstalliert hat) von der rescue partition wieder einspielen. Heutzutage kriegt man selten eine "richtige" windows dvd mitgeliefert.


    Da OP das gemacht hat und es keine änderungen bringt...


    Ich würde folgendes machen: installiere dein windows neu von der rescue partition. Dann wäre meine erste aktion manuell die software updates anzuwerfen und komplett durchlaufen zu lassen. Wenn das geklappt hat, installiere deine programme wie du es gewöhnt bis.


    Sollte der fehler wieder genau so auftauchen und du vorm "warten sie, schalten sie nicht aus" bildschirm sitzt, gib deinem rechner 30-60 minuten (nur zur sicherheit) und schalte ihn an und wieder aus. Ich hatte ähnliche probleme bei "kundenrechnern" und sie bis jetzt immer so gelöst.


    Wenn das auch nicht hilft, kontaktiere deinen händler und beschreibe die situation. Das ist dann ein garantiefall.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • @entropie
    Vielleicht eröffnen wir wirklich ein Thema mit dem Titel:
    Selbsthilfegruppe für Leute die ironische Aussagen kommentieren müssen.





    Wenn das auch nicht hilft, kontaktiere deinen händler und beschreibe die situation. Das ist dann ein garantiefall.

    ich hoffe nur das es dann nicht so läuft wie bei meiner Mutter.
    Das Ding war ständig beim Händler weil es alle paar Monate ne neue Macke hatte (entweder die Hardware oder die Software).

  • Entropie, ich verstehe Deinen Beitrag nicht.


    Mit "für den Normalnutzer mag das Sinn machen" richtet sich an den Apple Kommentar darüber. Benutzerfreundlicher ist das OS in meinen Augen tatsächlich, nah an DAU-tauglich.


    Dann beschreibst, Du das selbe Vorgehen wie ich...


    Rall' ich nicht. XD

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!