Avatar

Welche Bedeutung hat das Niesen in der Hundesprache?

  • ANZEIGE

    Hi ihr Lieben!


    Ich frage mich schon immer, was genau Hunde durch niesen ausdrücken wollen...


    Mein Süßer macht das zum Beispiel wenn er sich freut ganz stark.
    Wenn wir beim Gassi jemanden treffen, den er sehr mag, neigt er seine Zähne und niest ununterbrochen.
    Genauso wenn mein Freund kommt oder wir meine Oma besuchen.
    Dort läuft er mit angelegten Ohren herum und niest immer wieder wenn ihn meine Oma anspricht.


    Ich finde das total süß und habe ihm mit dem Klicker auch niesen auf Kommando beigebracht.


    Trotzdem frage ich mich: Wieso macht er das?
    Ist das eher reflexartig weil er ja seine Zähne zeigt wenn er sich freut und muss er dadurch niesen?
    Oder hat das eine Bedeutung in der Hundesprache?
    Bei Wölfen kenne ich das eigentlich nicht...


    Genauso niest er auch immer wenn wir rausgehen auf dem vorletzten Treppenabteil.


    Oder wenn er draußen einen Geruch wahrgenommen hat und heftig scharrt und dabei knurrt (weil er diesen Hund nicht leiden kann).
    Danach niest er immer.


    Meist auch morgens wenn wir aufstehen und ich sage "Komm, wir gehen raus!"
    Dann kommt er angerannt, niest und streckt sich auf dem Boden ganz lang.


    Machen eure Hunde das auch?
    In welchen Situationen?


    Habe es zwar auch in gewissen Situationen auch schon bei anderen Hunden miterlebt, so krass und ritualisiert aber nicht.


    Achja, krank ist er nicht. (;
    Das macht er schon seit er ein Welpe ist. (Jetzt 2,5 Jahre alt)


    Weiß vielleicht jemand mehr darüber?
    Das interessiert mich wirklich sehr.


    Liebe Grüße, Favole

  • ANZEIGE
  • Meine Hunde niesen nur, wenn sie etwas riechen, daß ihre Nasen nicht vertragen. Z.B. Parfüm oder die Abase von Rollern.
    Kann dir also nicht weiterhelfen. :ka:

    Liebe Grüße von Conny, mit ihren Individualisten Sam, Pepples, sowie Sonnenscheinchen Frieda


    Für immer im Herzen
    DSH Charly (Karlchen) *18.03.99 - 22.04.10

  • Lumi ist auch ein großer Aufregungs- und Übersprungshandlungsnieser. Ist auch gar nicht so ungewöhnlich, dass Hunde das machen =)

    “Dogs are great. Bad dogs, if you can really call them that, are perhaps the greatest of them all.”


    ― John Grogan, Marley and Me: Life and Love With the World's Worst Dog

  • ANZEIGE
  • Hab mal darüber gelesen, dass man das "Konflikt-Reaktion" nennt, indirekte Zeichen vorübergehend erhöhter Aufmerksamkeit bzw. der inneren Stimmung. Meine Hündin hat im Spiel mit dem Rüden oft geniest, andersherum niest mein Rüde so gut wie nie. Bin auch mal gespannt, welche Meinungen hier noch zum Thema eingehen.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Meine beiden Hunde niesen auch, wenn sie z. B. aufgeregt sind. Wie die hier schon angesprochene Situation: "Kommt, wir gehen raus". Dann geht das Geniese los.

  • Bully ist auch ein nieser vor dem Herrn. Immer dann wenn er aufgeregt ist, ist es besonders schlimm. Wenn er sich freut oder ich mit ihm schimpfe weil er wieder was angestellt hat. Ich habe sowas in Deutschland noch nie erlebt. Aber gut zu wissen das das normal ist.
    Lg Brigitte

  • Meine beiden Hunde niesen auch, wenn sie z. B. aufgeregt sind. Wie die hier schon angesprochene Situation: "Kommt, wir gehen raus". Dann geht das Geniese los.

    So ist es bei Amber auch =)
    Oder wenn sie gleich ein Leckerli von mir bekommt, dann niest sie auch 1x vor Aufregung :lol:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!