Abrufen üben

  • ANZEIGE

    Hallo ihr Lieben :)
    mit Mac sind wir mittlerweile in der Hundeschule, er lernt schon wirklich gut und macht auch mit seiner Unsicherheit Fortschritte
    Momentan gehen wir öfter mal mit der Schleppleine und ich möchte mit ihm gerne das abrufen trainieren damit er iiiiiirgendwann vielleicht auch mal ohne Schleppleine laufen darf
    So, nun euer Part:
    wie habt ihr das geübt? Tipps und Tricks?


    Danke, Danke, Danke :D

    Ich kann die Sterne am Himmel sehen, aber keiner leuchtet so hell wie ihr in meinem Herzen!
    Ihr fehlt so sehr, meine geliebte Hoppelbande


    Die Griechen Mac, Romana, Bazi und Enjo (*25.11.2013, *01.05.2014, 15.10.2015 & 16.05.2017) stellen unser Leben auf den Kopf!

  • ANZEIGE
  • ANZEIGE
  • @Lockenwolf Okay, also letztens hats im Wald schon mal geklappt, aber da ist er dann einfach an mir vorbei gelaufen zu dem Hund meiner Freundin..
    Immer ein Leckerli zustecken wenn er kommt oder ? Dann werd ich das heute mal probieren
    Also: z.B. "Hier" rufen (solange bis er kommt?) und wenn er da ist ein Leckerli geben?

    Ich kann die Sterne am Himmel sehen, aber keiner leuchtet so hell wie ihr in meinem Herzen!
    Ihr fehlt so sehr, meine geliebte Hoppelbande


    Die Griechen Mac, Romana, Bazi und Enjo (*25.11.2013, *01.05.2014, 15.10.2015 & 16.05.2017) stellen unser Leben auf den Kopf!

  • Du bist doch in einer Hundeschule? Da gehört der Rückruf doch zum kleinen 1x1 der Erziehung...?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo,


    ich habe jetzt schon ein paar Mal angesetzt zu schreiben und immer wieder gelöscht, weil ich gar nicht genau weiß, was eure Trainingsvoraussetzungen sind. Habt ihr schon Bindungsübungen gemacht? Wie trainiert ihr denn im Moment mit der Schleppleine?


    Ich denke, die Grundvoraussetzung, damit man den Rückruf überhaupt anfangen kann zu trainieren, ist, dass der Hund dich immer mal wieder anschaut, wenn ihr draußen unterwegs seid. In dem Moment, wo er schaut, seinen Namen rufen und ein paar Schritte rückwärts gehen. Wenn es sicher ist, dass er kommt, das Signal für den Rückruf verwenden und wenn er da ist, belohnen und gleich wieder auflösen.


    Ich bin der Meinung, dass vor dem Rückruftraining die Orientierung am Halter bereits sehr gut klappen sollte. Ich habe mit Newton fast ausschließlich den Rückruf im Freilauf trainiert. Klar haben wir an der Schleppleine damit begonnen, aber nur zur Sicherheit. Für mich mach Rückruf-Training an der Schlepp eigentlich nur mäßig Sinn, weil der Hund ja genau weiß, dass er die Schlepp dran hat. Aber funktionieren soll der Rückruf ja dann im Freilauf... Verstehst du, was ich meine? Weiß nicht genau, wie ich das besser beschreiben kann.


    Lg,
    Rafaela

  • @wildsurf mhh, das ist bei ihm ein bisschen schwierig.. Er verlässt nur den Tisch wenn er sich wirklich sicher fühlt (da kann das essen schon mal 2-3 Stunden stehen oder sogar komplett ignoriert werden) oder wenn jemand zur Tür rein kommt und er sich sehr freut uns zu sehen (freuen tut er sich nur bei meiner Mutter und mir)

    Ich kann die Sterne am Himmel sehen, aber keiner leuchtet so hell wie ihr in meinem Herzen!
    Ihr fehlt so sehr, meine geliebte Hoppelbande


    Die Griechen Mac, Romana, Bazi und Enjo (*25.11.2013, *01.05.2014, 15.10.2015 & 16.05.2017) stellen unser Leben auf den Kopf!

  • @RafiLe1985 Ja, also wenn sie in der Hundeschule laufen dürfen hab ich schon ein paar mal versucht ihn zu rufen, aber ehrlich gesagt ist da alles andere interessanter :/ Und wenn er dann mal kam hab ich ihn aber gleich belohnt..
    Was für Bindungsübungen gibt es denn? Wir trainieren momentan eigentlich nciht an der Schleppleine, das ist für ihn eigentlich nur, dass er auf dem Feld auch mal ein bisschen toben kann.. das einzige was er kann ist Sitz.. Naja, vielleicht liest du dir auch mal meinen anderen Thread durch, da beschreib ich ihn ein bisschen.. er kommt ja aus dem Ausland und ist verunsichert und auch etwas ängstlich


    @flying-paws Ja wir sind in der Hundeschule, aber ich soll ihn wohl an der Leine zurückziehen und ihn dann loben wenn er mich anschaut, aber irgendwie find ich das komisch und wenn ich ihn ziehen würde, wär er eher wieder verunsichert

    Ich kann die Sterne am Himmel sehen, aber keiner leuchtet so hell wie ihr in meinem Herzen!
    Ihr fehlt so sehr, meine geliebte Hoppelbande


    Die Griechen Mac, Romana, Bazi und Enjo (*25.11.2013, *01.05.2014, 15.10.2015 & 16.05.2017) stellen unser Leben auf den Kopf!

  • flying-paws Ja wir sind in der Hundeschule, aber ich soll ihn wohl an der Leine zurückziehen und ihn dann loben wenn er mich anschaut, aber irgendwie find ich das komisch und wenn ich ihn ziehen würde, wär er eher wieder verunsichert


    Das ist die Übung zum Rückruf? Wow... schlechter geht ja kaum. Vielleicht solltest Du Dein Geld besser woanders hintragen ;)


  • Also: z.B. "Hier" rufen (solange bis er kommt?) und wenn er da ist ein Leckerli geben?


    Bitte nicht "so oft rufen" bis er kommt. Denn Fehler haben wir immer wieder in ungünstigen Situationen (obwohl wir wussten, dass man es nicht machen soll) gemacht und bauen nun den Rückruf nochmal neu (mit Pfeife) auf. Am Anfang nur rufen, wenn du sicher bist, dass er auch zu dir kommt - also am besten wenn er eh schon auf dem Weg zu dir ist. Vielleicht auch hinhocken, damit du einladender auf ihn wirkst.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!