Wasserfilter empfehlenswert oder nicht ? Wenn ja, welcher ?

  • ANZEIGE

    Hallo Ihr Lieben,


    am Weihnachten hatten wir das Thema Mineralwasser in PET-Flaschen.
    Ich bin etwas mäkelig was Mineralwasser anbetrifft und meine Lieblingsorte gibt es zwar in Glasflaschen, aber nicht überall und
    zur Not kaufe ich dann doch das in den Plastikflaschen.
    Mein Bruder meinte dann, ich solle doch Leitungswasser trinken, aber das mag ich einfach nicht. Wir haben hier sehr hartes Wasser
    und das schmeckt mir einfach nicht.
    Ich mag am liebsten ganz mildes Wasser, welches man auch zum Zubereiten von Babynahrung benutzen kann, wie z.B. Evian.
    Jetzt überlege ich, mir einen Wasserfilter zuzulegen und wollte euch mal nach euren Erfahrungen fragen.
    Schmeckt das Wasser dann tatsächtlich besser, weicher ?


    LG
    Katrin

  • ANZEIGE
  • Hallo,


    ich habe mir das auch überlegt, aber bei den gängigen, bezahlbaren (und einfachen) Filtersystemen landet das Wasser auch wieder in einer Plastikkanne.


    In der Arbeit (Grundschule) haben wir einen Trinkwassersprudler mit integriertem Wasserfilter. Ich trinke das Wasser dort gerne, aber für daheim ist das teure Monster natürlich keine Option.


    Geht es dir denn um einfache Wasserfilter (Brita z.B.) oder überlegst du, groß zu investieren und einen Filter direkt an den Wasseranschluss (?) anzuschließen?


    Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
    ~°~°~


    Liebe Grüße von Shalea,
    Ali (Deutsch Kurzhaar-Sib. Husky-Mix, *11/2003 - †26.02.2016),
    Ebby (Golden Retriever, *26.07.2007),
    Bones (Hound, *06.05.2014),
    Teilzeit-Hund Porti (*2006 - 27.05.2018) &
    Chanda (Rotti) im Herzen

  • Ich habe einen einfachen Brita-Wasserfilter und will nicht mehr ohne.
    Wir finden das Wasser schmeckt besser und der Kalk wird sehr stark gefiltert. Man merkt es an den Teekochern und auch beim kochen von Reis oder Nudeln, selbst der Hund trinkt lieber gefiltertes Wasser. :)
    Es gibt auch tolle Wasserfilter die direkt an der Hauptwasserleitung im Haus angeschlossen werden, erst wollte ich so etwas, weil es auch beim duschen einfach angenehmer ist aber der Preis ist doch recht hoch. DAher nur der einfache Filter von Brita.


    ich kann diesen also empfehlen oder aber einen Filter den man am Wasserhahn anschließt, allerdings sollen diese nicht nur Kalk usw filtern sondern auch die gesunden Inhaltsstoffe im Wasser.


    Der für den Wasserhahn:http://wasserfiltertests.com/p…erfilter-fuer-wasserhahn/


    Brita: http://www.brita.de/brita/de-d…=1000814&category=pitcher
    I

    "Soweit die Annalen der Menschheit reichen, ist der Hund an unserer Seite wie jetzt. Wir brauchen weder sein Vertrauen noch seine Freundschaft zu erwerben. Er wird als unser Freund geboren und glaubt schon an uns, wenn seine Augen noch geschlossen sind."


    Maurice Maeterlinck

  • ANZEIGE
  • Von Brita gibt es auch Wasserfilter aus Glas. Sind zwar nicht sehr groß aber für 2 Gläser (Tassen) wird es bestimmt reichen.

    "Soweit die Annalen der Menschheit reichen, ist der Hund an unserer Seite wie jetzt. Wir brauchen weder sein Vertrauen noch seine Freundschaft zu erwerben. Er wird als unser Freund geboren und glaubt schon an uns, wenn seine Augen noch geschlossen sind."


    Maurice Maeterlinck

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Von Brita ist alles BPA-frei.
    Wir haben auch den Brita-Wasserfilter.. den einfachen Tischwasserfilter. Das Wasser schmeckt super. Unsere Kaffesmaschine (Bosch) hat den gleichen Wasserfilter auch im Tank und unser Wasserkocher (morphy richards ) auch.
    So teuer finde ich die Wasserfilter nicht. Da wir so halt keine Wasserflaschen mehr kaufen müssen, sparen wir schon ein wenig. Außerdem fällt der blöde Pfand weg.



    Meine Eltern haben so einen amerikanischen Kühlschrank mit Wasserspender und Eiswürfeldingsda. Da wird das Wasser auch gefiltert, wir der Filter heißt weiß ich allerdings nicht mehr. Am Wasserhahn haben sie auch gleich einen Filter eingebaut, das finde ich super praktisch.
    Gerade bei mehreren Personen im Haushalt, die eh alle nur stilles Wasser trinken ist das Super.
    In unserem 2 Personen-Haushalt reicht aber der einfache Tischwasserfilter von Brita. Unserer hat glaub ich ein Volumen von 3l.

    "Irgendetwas stimmt hier nicht! Ich habe meinen Willen nicht bekommen"
    (Wicked – Die Hexen von Oz)

  • Oh, das hört sich nicht gut an. Danke für den Link. Wir wechseln den Filter recht häufiger, meistens eher als es angezeigt wird.


    Wir haben halt sehr Kalkhaltiges Wasser und es bilden sich sehr schnell Kalkklumpen, daher fand ich den Filter bisher immer Top.

    "Soweit die Annalen der Menschheit reichen, ist der Hund an unserer Seite wie jetzt. Wir brauchen weder sein Vertrauen noch seine Freundschaft zu erwerben. Er wird als unser Freund geboren und glaubt schon an uns, wenn seine Augen noch geschlossen sind."


    Maurice Maeterlinck

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!