Avatar

Hund vors Auto gelaufen

  • ANZEIGE

    Hallo,


    bin neu hier und habe mich gerade vorgestellt.


    Meine 6 Monate alte Hündin ist am Freitag vor ein Auto gelaufen :help:


    Sofort zum Tierarzt, an den Tropf, Blutbild, Ultraschall, das Zahnfleisch...hatten so einen bestimmten Ausdruck wurde nicht besser sondern immer blasser. Beim Ultraschall dann Blutung in den Bauraum.


    Sie haben sie gleich an den Tropf gelegt weil sie unter einem schweren Schock stand und das Zahnfleisch ganz blaß war und sie auf gar nichts reagiert hat. Blut abgenommen wegen irgendwelcher Werte. Wurde aber auch dadurch nicht besser, beim Ultraschall haben sie dann gesehen das sie von irgendwo in den Bauchraum blutet.
    Tierklinik angerufen und weiter dahin.
    Habe sie dann gleich auf den röntgen Tisch legen müssen und dann haben sie mich raus geschickt. Kurz danach kam der Arzt zu mir und sagte, es sieht gar nicht gut aus. Sie hat einen Lungenriss der in den Bauchraum blutet, das ist das was erst mal am dringendsten ist.
    Gegen abend, Telefonat. Ist immer noch gar nicht gut und ist nicht sicher ob Lola die Nacht übersteht.
    Gestren morgen war der Arzt etwas positiver aber es konnte immer noch sein das sie eine Lungenembolie bekommen könnte. Mittags meinte er es geht ihr besser, sie wäre von der Intensivstation runter und würde auch keinen Sauerstoff mehr bekommen.
    Abends sagte er wenn es ihr die Nacht so weiter geht könnte sie morgen wenn wir gesprochen haben nach Hause.
    Es dauert ca 3 Monate bis alles von innen gut verheilt ist.
    Wenn man sie scheuten würde wäre sie über all grün und blau.
    Jetzt schläft sie erst mal auf einem dicken Deckenturm damit sie es schön weich hat.
    Schmerzmittel bekommt sie noch länger aber sie war ganz fit als wir sie abgeholt haben.
    Den Rest diesen Jahres Leinenzwang und danach versuchen ruhig zu halten und sie nicht auszupowern.

  • ANZEIGE
  • Ohnein, wie schrecklich! Der Alptraum eines jeden Hundehalters & auch von mir als Autofahrer.
    Wie ist das denn passiert?
    Gute Besserung, das Schlimmste hat sie ja zum Glück schon überstanden!

    Sam mit Emma & Lotte


    Emma, Galgo-Podenco-Mix *15.04.12
    Lotte, Podenco-Mix *01.03.13



    Unser Fotothread


    Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es,daß das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.
    T.Heuss

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!