• ANZEIGE

    Leider verstarb von meinem Freund der Vater, diese Nacht und er bringt nun den Hund vin dem Vater mit.


    Ich werde diese Nacht bei ihm im Wohnzimmern schlafen habt ihr Tipps wie ich es ihm leicht mache.
    Lilly findet ihn nicht so klasse ...
    Ich denke da wirds noch Probleme geben



    Und dann brauch ich noch Diät Tipps den der Hund ist fett nein nicht nicht nur fett sondern sehr fett

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Am besten etwas mitnehmen, was nach Zuhause riecht.. Körbchen, Decken was auch immer..
    Ich würde morgen mit den beiden lange lange lange (die Bewegung kann er ja brauchen) spazieren gehen, damit sie sich aneinander gewöhnen.


    Herzliches Beileid für euch beide :( Finde es klasse, dass ihr den Hund nehmt. Ist es dauerhaft oder einfach vorübergehend?

    Viele Grüsse von winks mit den beiden Jackys Nico (*5.9.2010) & Mia (*16.8.2014)

  • ANZEIGE
  • Charlie hat scheinbar ein Trauma weg, war wolll seit heute morgen mit der Leiche alleine..
    Ist Ängstlich aber total lieb.



    Körbchen, Futter, Geschirr haben wir hier aber beim Geschirr müssen wir halt sehen ob


    Ob er bleibt liegt an Lilly, die hat in erst mal beschüffelt und dann gleich versucth ein drauf zu hauen aber die ist ja auch gestresst


    Einmal der Rollmops


    Er hat richtig heftig durst gehabt der gute, ja mal sehen Puppy wäre doch sehr nett.



    Ich werde die nästen 2 Tage in erst mal separieren wegen Lilly die muss erst mal damit klar kommen

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hat sie schon, musste dann auf ihren Platz hat sie auch Brave gemacht.
    Sie mochte ihn ja noch nie so wirklich da er so ein Hau Drauf Hund ist.
    Der sich so was gefallen lässt.
    Ich habe ihn schwer ihn in die Wohnung bekommen, aber jetzt liegt er hier schlafend.
    War sehr verschütert hat nur was getrunken als ich weg ging.
    Aber das wird schon, Lilly ist halt auch fertig am meisten mein Sensiblchen.
    Plötzlich übernacht ein Hund und der richt nach Tod ...
    Ist auch hart

  • Vielleicht beides?


    lg
    Dani mit Inuki und Skadi
    geschrieben mit Tapatalk

    Liebste Grüße, Dani mit Inuki, Skadi und Eve


    Inuki (DSHxBSH/RS *2012)

    Skadi (Spaniel Mix *2013)

    Eve (Working Cocker Spaniel *2020)

    und Ghandi (BC-Mix), Wara (DSH) sowie Cindy (DSH) im Herzen

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!