Avatar

Nassfutter Wolfsblut

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen,
    habe schon ein Thema hier verfasst allerdings mehr zur Suche für ein neues Futter.
    Habe mich jetzt für Wolfsblut Trockenfutter & Nassfutter entschieden.
    Habe 1 x 500g Trockenfutter und 1 Dose Nassfutter zum probieren geholt. Mein Hund frisst es sehr gerne und was den Stuhlgang betrifft ist alles Top! Mir sagt Wolfsblut auch sehr zu und denke das dies die neue "Stamm"marke wird :)


    So nun zur Frage:


    Bei dem Nassfutter gibt es ja verschiedene Proteinwerte manche haben 11% dann welche 10% etc. kann ich denn an meinen kleinen (yorkshire terrier biewer der ein zu großes Herz hat, TA meinte aber deswegen muss man auf nichts beim Futter achten) alles an Nassfutter von Wolfsblut füttern? Oder muss ich etwas wegen den Werten von Protein, Rohasche etc. beachten?


    Ich sage jetzt schon Danke an euch :)


    Liebe Grüße :roll:

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!