Avatar

Flauschi ist krank, frisst nicht - Bitte um Hilfe

  • ANZEIGE

    Schon die Überschrift sagt es
    Mein dicker ist krank,schnupfen und halsweh
    Natürlich waren wir beim doc, er bekommt ab und Schmerzmittel
    Auch vitaminspritze und Infusion hat er intues
    Er macht keinen geschwächten Eindruck, putzt sich auch
    ABER er hat keinen Hunger, frisst so gut wie nichts,trinkt aber
    Seine geliebten knabberstaebchen werden zögerlich angenommen,wenn ich alles und Jeden aussperre frisst er es auch auf
    Das ganze geht nun schon seit Donnerstag, wie kann ich seinen hunger anregen?
    Habe bereits ein Tonikum zum apetitt anregen bestellt
    Ich mach mir sorgen
    Habt ihr tips? Danke
    Morgen gehe ich nochmal zum ta

    jeder woas, das des Geld ned af da Wiesn wochst, und essn ko mas a ned, oba brenna dads guad...
    und wennma lang so weida hoazn brennt da Huat
    Hubert von Goisern
    in ewigen Gedenken Maxl *Juni 1994+1.9.2012
    und Mario mein liebes Katerchen *April 2010 +30.7.2013
    Mein katerbub Peter *2008+2014

  • ANZEIGE
  • Hm phytotherapeutisch wirken Bitterstoffe Appetitanregend aber ich weiß nicht genau inwiefern Katzen das vertragen oder annehmen. :/
    Homöopathisch müsste man repertorisieren was ihm momentan am besten helfen würde.
    Vielleicht Hühnerbrühe übers Futter? Bekommt er Trockenfutter? Vielleicht ist sein Hals wund und er mag deshalb nicht richtig fressen?

  • Hühnersuppe mit Karotten und Kartoffeln, alles ganz weich kochen und dann pürieren (natürlich die Knochen entfernen). Wenn Flauschi Halsschmerzen hat, ist es verständlich das er nichts fressen mag :ill:


    Das Tonicum zum Appetitanregen ist schon ganz ok, habe ich damals meiner Katze auch gegeben. Du könntest für das Immunssystem noch Echinacea ohne Alkohol oder Engystol geben (Apotheke).

  • ANZEIGE
  • Danke für die tips
    Ich hab pute hier die wrrd ich mal kochen, roh fressen dass alle meine schnurris gerne
    in der Apotheke bin ich gleich morgen
    Wenn er die Suppe nicht mag,wäre es OK, wenn ich ihm die mittels spritze ins maeulchen vorsichtig ein gebe?
    Er ist natürlich schon ein wenig angepisst von mir,er versteht ja nicht, dass vvich ihn nicht martern, sondern ihm helfen möchte
    Flauschi ist sieben Jahre alt, mein Findelkind, habe ihn seit er etwa fünf Wochen alt ist,und mit Flasche aufgezogen
    Immer s hon ein wenig anfällig, nimmt alles mit,was die anderen locker weg stecken, wird bei ihm zur mittleren Katastrophe
    Irgendwie ist das heuer nicht unser Jahr, einem fehlt immer was,bei Mensch und Tier
    Micky hatte eine schwere Augen Infektion, dann verschwand unser Peter, fanden ihn Wochen später tot
    Ich komme einfach nicht auf die Beine....
    Mein Liebling muss wieder gesund werden

    jeder woas, das des Geld ned af da Wiesn wochst, und essn ko mas a ned, oba brenna dads guad...
    und wennma lang so weida hoazn brennt da Huat
    Hubert von Goisern
    in ewigen Gedenken Maxl *Juni 1994+1.9.2012
    und Mario mein liebes Katerchen *April 2010 +30.7.2013
    Mein katerbub Peter *2008+2014

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Er bekommt nass und Trockenfutter
    Ich muss wechseln mal in Gelee oder in sauce
    Der Herr maekelt naemlich :ops:
    Pate auch mal
    Roh frisst er Hähnchen und pute nach der paste schau ich mal
    Danke

    jeder woas, das des Geld ned af da Wiesn wochst, und essn ko mas a ned, oba brenna dads guad...
    und wennma lang so weida hoazn brennt da Huat
    Hubert von Goisern
    in ewigen Gedenken Maxl *Juni 1994+1.9.2012
    und Mario mein liebes Katerchen *April 2010 +30.7.2013
    Mein katerbub Peter *2008+2014

  • hallo Gela,
    wie man eine Katze päppelt, da habe ich leider keine Vorschläge.
    Aber ich wünsche Euch, dass Flauschi schnell wieder auf die Beine kommt. Und dass es auch wieder Freude am futtern hat. Und Dich drück ich mal ganz fest.


    Liebe Grüße
    Elke

  • Wenn Du ein stück Hähnchen anbrätst, kann es sein, dass der Geruch Appetit anregend wirkt. (oder alternativ etwas Schwein)
    Dass dann GUT zerkleinern, evt mit etwas Wasser in den Mixer, so dass es ein Brei wird und füttern.


    Ansonsten Babygläschen (mit Fleisch) von Ale*e, Hip* etc versuchen.


    Ich drück die Daumen, dass er bald ins Fressen kommt!


    (Ach ja, vielleicht (ebenfalls pürierten)Thunfisch aus der Dose.


    Und dann gibt es im Futterha*s) so ein Aufbaufutter in der Dose (weiß die Firma gerade nicht), das kann man sehr gut mit Wasser zu einem Brei zerdrücken und scheint sehr lecher zu sein.


    Ist bei meinem Frodo die letzte "Waffe" wenn er mal wieder nicht mag...)

  • Danke Elke,du bist und bleibst mein "aufbaumittel"
    Auch großen dank an cattlefan
    Thunfisch ist baaaaah fress ich nicht
    Alete oberpfui wie kannst du es wagen :D
    Ich hatte meinen Sohn zur tanke gejagt, die Gläschen zu holen
    Er hatte die Eingebung ihm das teure sheeba mitzubringen
    Herrgott das zeugs stinkt ja :???: das haben wir zermanscht mit Hühner Brühe
    Ihm vorgesetzt, skeptische blicke geerntet,ans goscherl geschmiert flauschi hat abgeleckt
    Erst probiert, dann hat er die pampe zur Hälfte gefuttert
    Der Anfang ist gemacht, und ich selig
    Der bub ist nur noch haut und knochen :???:
    Aufbau dringend nötig
    Danke an alle,ich geh jetzt meine wunden lecken :roll: er hat mich schoen zerkratzt die letzten tage

    jeder woas, das des Geld ned af da Wiesn wochst, und essn ko mas a ned, oba brenna dads guad...
    und wennma lang so weida hoazn brennt da Huat
    Hubert von Goisern
    in ewigen Gedenken Maxl *Juni 1994+1.9.2012
    und Mario mein liebes Katerchen *April 2010 +30.7.2013
    Mein katerbub Peter *2008+2014

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!