Avatar

Tragehilfe für 30kg Hund

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen...
    Mein erster "Handicap" Beitrag...naja, muss ich mich wohl mit anfreunden.


    Ich würde Prinz gern die zwei Etagen Treppen ersparen, weil er momentan wieder Probleme mit Arthrose v.a. in den Ellenbogen hat (Gold-Akupunktur hat also scheinbar nichts gebracht, schade).


    Ich kann ihn tragen, aber das ist für uns beide immer recht gefährlich, weil ich nicht an ihm vorbei sehe wo ich hintrete und die Treppe auch so eng ist, dass ich ihm schon mal den Schädel angehauen hab :ops:


    Daher wollte ich eine Tragehilfe kaufen.


    Würde sowas für vorne reichen? (Da gibts ja mehrere Varianten, die hab ich schon gesehen, Beppo und wie sie alle heißen)
    Pfaff Premium Tragehilfe Gehhilfe Rehahilfe (Affiliate-Link)


    Oder besser auch hinten?
    Pfaff Premium Tragehilfe hinten XL (Affiliate-Link)


    Die Arthrose kommt ja von der HD, also besser beides?
    Oder gibt es Hilfen, die beides vereinen?
    So wie dieses Korsett:
    http://www.dogslive.de/epages/…642/Products/Hundekorsett


    ODER: Kann man das selbst nähen? Mit Neopren, breitem, festen Gurtband und stabilen Ringen?
    Das hier...:
    http://vios-tiershop.de/product_info.php?products_id=11210
    ...müsste ja eigentlich nur eine Scheibe mit vier Löchern sein.


    Aber kriegt man das (selbst?) stabil genug hin, dass man da 30kg wirklich komplett tragen kann?


    Und wie kann ich ihm das ganze erleichtern, bis ich was passendes habe? Handtuch um Bauch hab ich heute schon versucht, hat hinten was gebracht, aber vorne gar nix.


    Danke :smile:

    Grüße von Tamara

  • ANZEIGE
  • Für im Moment würde ich in das Handtuch einfach 2 Löcher reinschneiden, wo seine Vorderpfoten durchpassen, weißt du, wie ich das meine? Und das evtl auch mit was Polstern, Neopren oder was du da hast, geht ja recht schnell. So hättest du für den Übergang zumindest vorne eine Stütze?


    Zum Rest kann ich dir leider nichts sagen :/

  • Danke für die Antwort.


    Hab heute mal sein breites Geschirr drangemacht und ihn vorne ziemlich unterstützt (richtig tragen wird das Geschirr nicht aushalten). So lässt er sich aber hinten eher die Treppe runterpurzeln, das ist nicht Sinn der Sache. Also brauch ich auf jeden Fall was, wo ich ihn komplett mit tragen kann.
    Ob da ein Handtuch reicht?
    Sonst hab ich stoffmäßig momentan noch garnix da, nicht mal mehr meine ganzen alten Hosen :/

    Grüße von Tamara

  • ANZEIGE
  • Hast Du eine große Reise/Sporttasche ? Die sind stabil und haben eine hohe Tragkraft. Die könntest Du umfunktionieren. Unten im Boden Löcher reinschneiden, Tragegriffe sind ja schon dran. Zusätzlich könntest Du innen am Boden zur Polsterung ein Handtuch oder Schaumstoff reinlegen. Die gibt es in verschiedenen Größen. Schaue doch mal bei E..y unter Sport oder Reisetaschen. Ist halt günstig, stabil und sieht nicht mal schlecht aus.

  • Zitat von "RedPaula"

    Hast Du eine große Reise/Sporttasche ?


    Gute Idee. Ich frag hier mal rum, ob in einem der 1000 Abstellzimmer meiner Tante nicht noch sowas rumfliegt. :gut:

    Grüße von Tamara

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zitat von "tamstar"

    Gute Idee. Ich frag hier mal rum, ob in einem der 1000 Abstellzimmer meiner Tante nicht noch sowas rumfliegt. :gut:


    Bei meiner Sporttasche würde sogar Paula reinpassen :lol: Die hat kurze Tragegriffe, sogar mit Polsterung, damit es beim schweren tragen nicht einschneidet und sogar einen langen verstellbaren Schulterriemen der auch gepolstert ist.
    Ich glaube, die Tasche hat mal 10.- gekostet :smile:

  • Zitat von "AikasDosenöffner"

    Hallo,
    ich habe ja einen behinderten Hund (schäfimix ü 35kg :pfeif: ).Wenn er nicht gut zu Fuß ist,
    benutze ich die Weste von K9.


    Und damit kannst du ihn KOMPLETT tragen, alle viere in der Luft?

    Grüße von Tamara

  • Ich finde dieses Thema sehr interessant, denn ich überlege immer wie ich meine 34kg Hunde zum Auto zurück kriege, falls sie mal im Wald usw zusammenklappen. Sie sind ja nicht mehr die jüngsten.

    Grüße von Heidrun, Yukon, Lolli und Paul in Erinnerung

  • Zitat von "tamstar"

    Und damit kannst du ihn KOMPLETT tragen, alle viere in der Luft?


    Also,meiner hat ja nur manchmal Probleme beim Treppensteigen.Da geht es überwiegend
    um die Hilfe bei der Hinterhand.Ich unterstütze ihn damit,aber trage ihn nicht komplett.


    Da die K9 auch als Schwimmweste benutzt wird,hat sie einen starken Griff auf dem Rücken.
    Um den Hund damit komplett ins Boot zu heben,ist es möglich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!