Avatar

"Über"sinnliche Fähigkeiten von Hunden?

  • ANZEIGE

    Wegen eines sehr besonderen Vorfalls kam mir die Idee zu diesem Beitrag.


    Dass Hunde besondere und feinfühlige Wesen sind, die Stimmungen und Charaktere anderer Mitgeschöpfe in Sekundenbruchteilen lesen können, wissen Hundeleute. Wir erlebten jedoch am Mittwoch eine Situation die mir immer noch einen Schaudern über den Rücken jagt.


    Ein Freund ist nach dem Tod seiner beiden Neufundländer von seinem Haus auf dem Land in einer kleine Stadtwohnung gezogen. Dort besuchten ihn Mira und ich das erste mal. Er zeigte mir seine kleine Wohnung und im Wohnzimmer schließlich eine Vitrine in der die Urnen seiner beiden Lieben und diverse Erinnerungsstücke an sie lagen. Er schloß die Vitrine wieder und wir gingen weiter. Als wir zurück in WZ kamen, saß meine Mira auf der kleinen Ledercouch vor der Vitrine und starrte mit gestrecktem Hals und erhobenem Kopf, ohne zu wittern, ganz ruhig und sinnend in die Vitrine - gefühlte Minuten, ohne sich zu bewegen - sie blinzelte nicht mal. Sie lies sich auch nicht davon ablenken. Für meinen Bekannten war das ein total emotionaler Moment und er flüsterte ihr mit feuchten Augen zu, dass sie die Beiden bitte grüßen soll.


    Hattet Ihr ähnliche "Über"- oder besser Außersinnliche Momente mit Eurem Hund? Ich bin immer noch total beeindruckt von der Magie die von dieser Situation ausging, dass ich diese Erfahrung gerne teilen möchte.


    Äh und nein - das ist kein verspäteter Helloween-Beitrag. :bat:

    Grüße von Nicole und Mira


    Wenn man denkt es geht nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Hundi her! :-)


    Danke an meinen Engel auf vier Pfoten! Ohne Dich wär alles doof!

  • ANZEIGE
  • Die Erinnerungsstücke hatten wohl noch den Geruch der Neufis an sich. Als de Vitrine offen war, hat sie es wohl erschnuppert und später gewartet, wann die Kollegen wohl aus dem Schrank hüpfen! Oder es war einfach Zufall.
    Sorry, aber mit dem Übersinnlichem habe ich es nicht so.

    Gruß
    Hanne


    Erfolg ist die Fähigkeit,von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren. Winston Churchill

  • Mit übersinnlich meinte ich Dinge, die nicht (mehr) in unserem Spektrum des Erkennbaren liegen, von Hunden aber durchaus wahrgenommen werden.


    Ich könnte mir vorstellen, dass der Hund spürte wie besonders dieser Schrank für meinen Freund ist und dass daher eine "Energie" davon ausging (gepaart mit dem Geruch ^^). Man kennt seinen Wuffel ja nach mehreren Jahres des Zusammenlebens und weiß, wie er normalerweise auf Situationen reagiert. Wenns ein Zufall war, war es ein sehr schöner :ops:

    Grüße von Nicole und Mira


    Wenn man denkt es geht nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Hundi her! :-)


    Danke an meinen Engel auf vier Pfoten! Ohne Dich wär alles doof!

  • ANZEIGE
  • Übersinnlich bedeutet für mich "über" den Sinnen, also etwas, was keine Sinne wahrnehmen können. Für mich ist das schlicht Humbug. Sicherlich haben Hunde weitaus stärkere Sinne. Krankheiten, Hormonumstellungen etc. können sie riechen. Die Vorstellung von solchen Sinnen mag für uns vielleicht schwer sein, aber "übersinnlich" ist es nicht. Es sind schlicht bessere Sinne.

  • Zitat von "Miras_Mom"


    Ich könnte mir vorstellen, dass der Hund spürte wie besonders dieser Schrank für meinen Freund ist und dass daher eine "Energie" davon ausging (gepaart mit dem Geruch ^^). Man kennt seinen Wuffel ja nach mehreren Jahres des Zusammenlebens und weiß, wie er normalerweise auf Situationen reagiert. Wenns ein Zufall war, war es ein sehr schöner :ops:


    Schön isses allemal. Wenn der Hund spürt, wie wichtig der Schrank ist und so reagiert, finde ich das anrührend.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Zur Situation selber noch:
    Ich kann die "Magie" die von der Situation für dich ausging durchaus verstehen und gönne solche Momente auch jedem, aber ich selber bin für sowas einfach zu "ungläubig".
    So viele Beiträge habe ich schon gelesen und gesehen, wo ein Hund eine Träne vergießt und ihm nachgesagt wird er würde trauern, wo ein Wolf einen anderen vergräbt und ihm nachgesagt wird, er würde ihn beerdigen, wo Hunde auf einem Grabstein liegen und ihnen nachgesagt wird, dass sie das tun um ihrem Freund zu gedenken.
    Ich denke durchaus, dass auch Hunde traurig sein können und auch "trauern" können. Wie viel von unseren menschlichen Gefühlen und unserem Verständnis (so Dinge wie beerdigen oder gedenken...) wir ihnen aber teilweise zuschreiben, halte ich für übertrieben.

  • Es geht hier aber nicht darum, wer nicht daran glaubt und darum, das zu entwerten, sondern um ähnliche Erlebnisse.

  • Ich will gar nichts "Menschliches" in die Situation interpretieren. Es geht genau darum, dass Hunde neben ihrem ausgeprägten Geruchssinn vielleicht einen weiteren "Sensor" haben.


    Ich finde das total spannend und hätte gedacht, dass auch andere ähnliche Situationen hatten, die sie nicht rational erklären können.

    Grüße von Nicole und Mira


    Wenn man denkt es geht nicht mehr,
    kommt von irgendwo ein Hundi her! :-)


    Danke an meinen Engel auf vier Pfoten! Ohne Dich wär alles doof!

  • ich hatte mal im Urlaub eine Situation die man nicht erklären kann, ich wollte zu unserem Ferienhaus links abbiegen nach dem ich den zahlreichen Gegenverkehr durchgelassen hatte wollte ich anfahren als ich von meiner Tjorven vom Rücksitz aus ein leises " Warnwuffen" gehört hab darauf hin habe ich abgebremst und das gerade noch rechtzeitig sonst wäre mir ein in irrem Tempo die gesamte Schlange hinter mir überholendes Auto voll in die Seite gekracht, zufall? oder hat ihr mein Schutzengel nen Schubs gegeben

    Es gibt mehr Ding im Himmel und auf Erden, als sich unsre Schulweisheit träumen lässt
    (Shakespeare)

  • Wenn wir von "übersinnlich" reden, gehen wir immer von unseren Sinne aus - Hunde und Tiere haben anderen Sinne und damit Fähigkeiten, die wir uns vielleicht gar nicht vorstellen können.


    Beim schlimmen Tsunami 2004 sind so gut wie kein Wildtiere ertrunken, sondern waren alle früh genug auf Anhöhen geflüchtet.
    In Neapel haben die Leute seit jeher Hauskatzen - zum einen natürlich als Mäusejäger, zum anderen aber als lebende Alarmanlage im Hinblick auf einen möglichen Vulkanausbruch.
    Mir ist eine Katze bekannt, die krabbelt bei strahlend blauem Himmel nachmittags unters Bett und versteckt sich. Weil sie Angst vor dem Gewitter hat, was abends dann tatsächlich kommt.


    "Übersinnlich" hat für mich nix mit Spinnerei zu tun, sondern mit beeindruckenden Fähigkeiten, die nachweisbar vorhanden sind.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!