ANZEIGE
Avatar

Maulkorbpflicht Österreich/Achensee

  • ANZEIGE

    Hallo , ich schon wieder ! Ich hätte eigentlich morgen oder so fürs Wochenende einen kurzurlaub nach Österreich gebucht an den Achensee. Im internet fand ich jedoch Erfahrungsberichte und Hinweise das es dort nur mit Maulkorb geht . Auf die Fähre & in die Seilbahn zum Beispiel darf man auch nur mit Maulkorb . Genauso ist es bei Menschenansammlungen . Hat hier jemand erfahrungen ? Ist es wirklich so ? Weil dann hat sich der Urlaub für uns erledigt & ich werde mir einfach hier was tolles raus suchen :)

    Leidenschaft Fotografie klick


    Pudelpower

  • ANZEIGE
  • Ich kann dir nicht genau sagen wi3 es dort ist, aber ich antworte dir trotzdem mal.
    Normalerweise ist es bei uns so das Hunde in öffentlichen Verkehrsmitteln wie Bus u Bahn, u 'bei Menschenansammlungen' einen Mk tragen müssen. Fähre u Seilbahn zählt da bestimmt dazu.
    Die Leute die kleine od nette Hunde haben, steigen aber eigentlich immer einfach so zb in die Bahn u haben den Mk halt dabei, das sie den 'bei bedarf' wenn der Fahrkartenkontrolliermensch (keine Ahnung wie man die jetzt nennt :ops: ) einen dazu auffordern sollte, halt rauf geben könn(t)en. Wenn Hund direkt bei seinen Leuten unter der Bank liegt, od zwischen den Beinen sitzt u freundlich grinst u/od wedelt, hat man normalerweise gute Chancen, dass keiner was sagt.*
    Wenn dein Hund aber irgendein Problem mit dem Mk hat, u es nicht aushalten würde wenn du ihn doch die paar Minuten rauf geben musst, würde ich das wahrscheinlich nicht riskieren.
    Ich an deiner Stelle würde einfach direkt dort anrufen u nachfragen, nicht wie die Gesetze sind, sondern wie sie es normalerweise damit halten (zb gibt's hier mehrere Orte die trotz Rasse-listen u entsprechenden Gesetzen nicht drauf bestehen, dass die Hunde mit Mk u kurzer Leine verschnürt werden - solange sie sich halbwegs anständig benehmen, bzw 'unter Kontrolle sind').
    U bei der Seilbahn könntest du ja notfalls einfach eine abwarten wenn dort schon Leute drin sind, u mit der nächsten fahren. Wenn du da allein drin bist sieht schließlich auch keiner wenn der Hund keinen Mk oben hat ;)




    *Wenn man einen recht großen Hund hat, einen großen dunklen od gestromten, od einen 'Listen'-Hund, ist das (leider) oft anders. Obwohl es Rasse-listen "nur" in Wien u Nö gibt.
    Das ist für dich aber sowieso unwichtig, weil du eh 'nur' einen 'normalen' Hund hast.



    Ich hoffe, ich konnte dir ein bißchen helfen!

  • Jupp...


    Ich bin aus Österreich...



    Verkerhsmittel (Zug, Seilbahn, Bus, ....) ist Maulkorb pflicht und wird auch sehr streng gesehen... hin und wieder wird auch Maulschleife geduldet... Aber es ist Maulkorb pflicht.


    Öffentliche Gebäude gilt das selbe..


    Der Punkt mit der Menschenansammlung stimmt auch...wird aber nicht so streng gesehen. Hier hatten wir noch keinerlei Probleme und sieht man ansonsten auch kaum jemanden der das streng auslegt.


    Wir machen es so das der Maulkorb im Verkehrsmittel oben ist... draußen kannst ihn jedoch wieder abnehmen.

  • ANZEIGE
  • Hi,


    ich bin vom Achensee. Und kann es insofern bestätigen dass in Seilbahn und am Schiff Maulkorbpflicht ist und das auch durchgesetzt wird. Wenn du (zumindest beim Schiff) keinen hast, wirst du mehr oder weniger dazu gezwungen einen vor Ort zu kaufen...
    Ansonsten ist es hier wirklich toll für Mensch und Hund. Leinenpflicht gibts allerdings überall. Hundefreilaufflächen oder -wiesen gibts leider nicht. Man muss halt die Strecken/Plätze kennen wo man die Hunde frei laufen lassen kann und sich keiner drum schert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE