ANZEIGE
Avatar

Freilaufflächen für jagdtriebige Hunde

  • ANZEIGE

    Hallo Zusammen,


    ich habe eine ca. 6-jährige, stark jagdtriebige mittelgroße Mischlingshündin aus Spanien, die man leider nur selten ableinen kann (entfernt sich zu weit, so dass man keine Kontrolle mehr über sie hat, jagt fast alles was sich bewegt, außer Menschen/Fahrzeuge/Artgenossen :hilfe: ). Mit Schlepp- oder Flexileine schafft man es zwar einigermaßen, ihren Bewegungsdrang zu befriedigen. Aber ich würde ihr gerne noch öfter ermöglichen, frei herumzurennen (gerne zusammen mit anderen agilen Hunden).


    Daher meine Frage: Kennt von euch jemand Hundetreffs/Hundevereine/Hundeschulen im Großraum Stuttgart oder Umgebung, die über ein großes eingezäuntes Gelände verfügen? Hat jemand das gleiche Problem mit seinem Hund und eine Lösung gefunden, damit ihm genügend freier Auslauf ermöglicht wird?


    Würde mich über Tipps von euch freuen!


    Gruß
    Patrick

  • ANZEIGE
  • http://www.glueckspelze.de/ind…0565-stuttgart-fasanenhof


    Hab´s mal ergoogelt. Komme leider nicht aus deiner Gegend.
    Eine Idee wäre eventuell mal gezielt nach Windhundfreunden, Galgo- und Podencobesitzern, zu forschen. Hier in NRW gibt es mittlerweile einige sichere Ausläufe.
    Ich hatte früher einen Podenco und sogar einen Verein gefunden wo mein Hund mal flitzen konnte. Die haben oft auch gut eingezäunte Flächen.


    LG Terrortöle

  • ANZEIGE

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE