ANZEIGE
Avatar

Sind Sie leinenbefreit?

  • ANZEIGE

    Hallo Ihr Lieben, :hilfe:


    muss mal wieder was loswerden.


    Ich habe ja nun meinen kleinen Rauhaardackel seit Juli. Er ist jetzt zehn Monate alt und läuft noch an der Leine, aber schon gaaanz toll ohne Ziehen! (keine Flexi, sondern 2m normale Leine). Im Garten kann er sich jederzeit austoben.


    Begegnung heute früh im Park: eine Bekannte auch mit Rauhhaardackel. Die Kleine ist allerdings schon abgeklärt und etwas älter.


    Meiner freut sich natürlich - erstmal zu der Bekannten - will sie anspringen. Sie zuckt weg, da "sauber" angezogen. Natürlich nehme ich meinen zurück.


    "Na, aber nicht anspringen, da musst Du noch viel lernen." Aha, aber animieren dazu darf sie ihn schon?


    Dann die Frage, die mich aufgeregt hat: "Hat er Leinenbefreiung?"


    Ich Doofe rechtfertige mich auch noch und meine: "Nein noch nicht, er ist ja erst kurz bei mir und da haben wir wohl noch Zeit. Er soll erstmal lernen sich auf mich zu konzentrieren."


    Dann die Antwort:


    "Also mit meiner habe ich es damals gleich gemacht...................."


    (Zum Glück kommt ein anderer HH mit seinem kleine Hund zu uns).


    Warum habe ich nicht gesagt: "Ja, er hat schon Führerschein, Auslandspass, sämtliche Prüfungen, aber er möchte so gern noch an der Leine laufen."


    Warum fällt einem das immer erst hinterher ein?


    Danke, dass ich es mal loswerden durfte. :headbash:


    Lieben Gruß

    Freunde und Bekannte geben Dir viel - ein Hund gibt Dir seine Seele.

  • ANZEIGE
  • Hö? Also ich kapiere es leider gar nicht.


    Seit wann brauchen kleine Hunde ne Leinenbefreiung um frei laufen zu können und wenn sie das tatsächlich bei dir (wo auch immer du lebst...) brauchen, was ist so schlimm wenn man mal nachfrägt?

  • Da ging es aber wahrscheinlich eher nicht wirklich darum, ob der Hund der TS die Leinenbefreiung schon erarbeitet hat, sondern darum, mit dem Können des eigenen Hundes zu prahlen.


    Solche Szenen habe ich mit den Hunden noch nicht erlebt, komischerweise aber, seit unser Baby auf der Welt ist. Irgendwie scheint es eine Art geheimen Wettbewerb um das "Superbaby" zu geben, den ich noch nicht mitbekommen habe...
    LG von Julie

    Größe bedeutet nichts! Sieh mich an, nach meiner Größe beurteilst Du mich? Tust Du das?
    Aber das solltest Du nicht.
    Meister Yoda "Das Imperium schlägt zurück"

  • ANZEIGE
  • haha leinenbefreit! freiheit für die gummibärchen- weg mit den tüten! :lachtot:


    ja amaneh, das gibts bei hunden und kinder. wenn der welpe mit 4 monaten das abc noch nicht rückwärts rülpsen kann wird man bemitleidenswert angeguckt!


    bei uns im park treff ich immer wieder hundehalter welche dann mit diesem von oben nach unten blick sagen: wieeee? sie können den immer noch nicht frei lassen? das lustige ist das es im park eine leinenpflicht gibt.

  • Na ja, ist in Hamburg halt Thema, die Leinenbefreiung....http://www.hamburg.de/anleinpflicht/


    Vielleicht wollte sie ein wenig angeben, ich kenne das Thema aber tatsächlich auch als "Smalltalkthema" unter Hundehaltern.

    Дай, Джим, на счастье лапу мне, Такую лапу не видал я сроду.
    Давай с тобой полаем при луне На тихую, бесшумную погоду.


    Gib, Jim, mir zum Glücke Deine Pfote, Deine Pfote, einzigartig.
    Lass uns zusammen im Mondschein bellen Bei ruhigem stillem Wetter


    S. Jessenin, An Katschalows Hund

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Gut das es bei uns nicht so viele Gesetze wie in Hamburg gibt. Hier laufen einfach alle Hunde die hören ohne Leine.
    Was die andere Hundehalterin angeht, die klingt für mich auch sehr nach "was meine alles kann und deine noch nicht" gibt es bei Mensch und Tier. Jo Supermamas auch so ein Ding :-P mit denen rassel ich auch oft zusammen. Ich find es halt öde mich wie hysterisch über Entsafter zu unterhalten und wieviel Zeit die brauchen morgens zum zu und vorbereiten. Reden aber nicht mehr mit mir nach meinem "ich drück ihm lieber nen Apfel in die Hand und nehm mir die Zeit zum kuscheln". Beim Hund ebenso, ich sag denen bloß "Mein Hund ist meine Sache, sie dürfen auch unbehelligt ihren nach ihren Bedürfnissen erziehen, schönen Tag noch. "

  • Wie, seit wann sind Dackel denn Listenhunde? :lol: Nur die sogenennten Listenhunde brauchen Maulkorb- und Leinenbefreiung. Ist ja schon lustig, wenn andere Kleinhundhalter so eine komische Frage stellen.


    Eine gute Freundin von mir hat mich damals, als die 40/20er Regeln und die anderen Unsinnigkeiten eingeführt wurden, doch tatsächlich gefragt, ob mein Hund nicht einen Maulkorb tragen müßte. :headbash:

  • Wow, mir war gar nicht klar, dass in Hamburg jeder erst einmal so eine Leinenbefreiung haben muss :o0:


    Dieser Abschnitt hat mich besonders irritiert:

    Zitat von "hamburg.de/anleinpflicht"

    Kurz anleinen müssen Sie, wenn: [...]
    - Ihr Hund schon mehr als einmal Menschen oder Tiere verfolgt, länger angebellt oder sonst belästigt hat[...]


    Das ist ja ganz schön schwammig. Mehr als einmal länger angebellt...? :???:

    Jana mit Ruby (*12/2012)

  • Ah ja, diese Sorte Leute kenn ich auch...
    Die finden sich wahrscheinlich selber so toll, dass sie sich extra nen Hund anschaffen, um einen Grund zu haben wildfremden Leuten ihre Einzigartigkeit (projiziert auf Hund) auf die Nase zu binden.
    Die können auch in Sekundenschnelle gaaaanz tolle und treffende Diagnosen zu fremden Hunden stellen :sleep:

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE