Letzter Spaziergang

  • ANZEIGE

    Hallo,


    wir gehen meist so zwischen 6 und 7 Uhr nochmal eine große Runde und um 21 oder 22 Uhr lasse ich ihn nochmal ganz kurz raus (wir wohnen direkt an einer Wiese). Aber am besten kannst du das einschätzen, das Verhalten verändert sich ja auch mit der Zeit, wenn der Kleine älter wird und dann auch mal ein bisschen warten kann.

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Hey,


    ich und mein Hundi (fast 16 Wochen) gehen ca. um 22 Uhr das letzte Mal raus, gegen 5 Uhr morgens (an guten Tagen 8 Uhr!) muss er wieder pinkeln. Ares wecke ich nicht auf, er meldet sich eh immer, wenn er das dringende Bedürfnis hat. ;) Er würde ohnehin nur widerwillig mitgehen...
    Unsere abendliche Runde war heute um 19.30 Uhr, ist aber verschieden. Wir haben einen Garten, das macht es einfacher.

  • Wir hatten nie feste Zeiten. Inzwischen gehen wir abends um 19 Uhr das letzte mal und morgens u. Sechs das erste mal.
    Am we wird es allerdings auch mal 9 oder zehn bis wir das erste mal raus gehen. Die hunde drängeln auch nicht und sind immer ganz entspannt und falls mal einer baucgweh hat oder nachts raus muss ist es auch kein Problem sie mal raus zu lassen

  • ANZEIGE
  • ja 22 uhr ist super, werde dran arbeiten.. alle 2 stunden mit dem weloen nachts raus kenne ich im übrigen von keinem unserer Hunde die wir hatten. ist ja furchtbar :rollsmile:

  • letzte Runde ist bei uns 23-23:30 Uhr.
    Morgens dann wieder zwischen 7-8 Uhr. Hatte das Glück, dass er Nachts schon schnell lange aushielt. Während des Tages alle 2,5-3,5 Stunden. Kommt auf seinen Schlaf an :)

    Don't worry... be happy...

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich muss mal meine Antwort ihr updaten, letzter Spaziergang ist 19 Uhr, das letzte Mal raus gehts 22 Uhr und früh um 5.40 da dann mein Wecker für die Schule klingelt :D



    ...mit dem iPad via Tapatalk.

    Rachel-Kiwi von Amur *01.05.2014 - †23.06.2016

  • Hallo zusammen,


    Also mein 17 Wochen alter Knirps geht das letze mal um 22 Uhr raus (pipi) und dann pennt er auch gleich. Ich stehe meistens ca 7 Uhr auf, aberda hat er keine Lust. Guckt mich kurz an und dreht sich um , schläft weiter.. :)


    So ca 8:00 -8:30 will der erst raus. Mein Glück, er ist ein fauler Langschläfer.


    Hoffentlich bleibt es so. Habe schon oft gehört das es sich auch ändern kann.


    Lg aus Bayern

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!