Avatar

"Das hat er grade NICHT wirklich gemacht!"

  • ANZEIGE

    Opi Hund mag kein Regen nun bei meinen Ex ist er einfach umgedreht und nachhause gerannt :hust:


    Nun heute hat er es bei mir versucht und ich schwöre bei mir hat er es noch nie gemacht, es ist leider dran gescheitert das der alte Hund nicht Nachhause fand.


    Ich laufe also verzweifelt alles ab und Suche dieses Viech, fast keiner hat den Hund gesehen bis auf einer der meinte Links vor 10 Minuten.


    Ich also den Weg runter und frag einen Bauarbeiter ob er einen kleinen Schäferhund gesehen hätte, er antwortet nicht und glubscht mich an.

    Ich frage noch mal nach, dies mal schaut er mich genervt an und sagt Nein.

    Hätte er auch gleich sagen können :muede:


    Hinter ihm erblicke ich einen kleinen Hund in Schäferhund Farben, ich brülle nur noch Charly und gebe voll Gas und Charly gibt voll Gas.


    Und so war mein Hund wieder da, das der wieder bei Regen von der Leine kommt kann der echt vergessen :lepra:

    Flauschige Abenteuer mit Mr Flauschig

  • ANZEIGE
  • Mein armer armer Hund wollte vorhin ganz ganz schnell weg - ein WELPE wollte an ihr schnuppern!

    Ein Welpe! Igitt! Der war klein!


    Das war ein Bild....der große schwarze Hund, dem der Ekel quasi aus dem Gesicht sprang :lol:


    Der Welpe war übrigens ein 16 Wochen alter JackRussel-Yorkie-Chi-Mix, so als Größenorientierung....


    Sie durfte sich dann hinter mir verstecken, aber ich musste trotzdem fragen, wie alt das süße Hundebaby ist.



    Ich glaube, wir sollten uns nicht auf den süßen Lockenwelpen aus der Sicherstellung in der Nähe bewerben falls der demnächst zur Vermittlung freigegeben wird... Mia würde auswandern

    Mia, geb 06/2014 - wunderbarer Großpudelmix

  • Maya war immer ganz entsetzt wenn der Welpe von meiner Nichte aus ihrem Wassernapf getrunken hat... auch so ein richtig angewiderter Blick zu mir. Wasser mit Welpensabber geht gar nicht :kotz:. Da war sofort, aber wirklich sofort und pronto ein ausgewaschener, frisch gefüllter Wassernapf zu reichen. :motzen:

  • ANZEIGE
  • Hund bettelt, weil es ein armer, alter Hund ist, reiche ich ihm natürlich sofort meine Kartoffel. Er ist entsetzt, er wusste nicht, wie schlecht es um mich steht. Mit einer Mischung aus Mitleid und Ekel wendet er sich ab.


    Seitdem bettelt er nicht mehr, war ein kurzer Ausflug in die Welt der Seniorenprivilegien, dabei hätte ich es ihm so gegönnt.

  • Moro konnte sich vorhin nicht auf seinen Sitzsack legen, weil ohschreck da Bockwürstchen drauf lagen.

    Seelenhunde hat man sie genannt, jene Hunde die uns gefunden haben, weil sie für uns geboren sind. Die uns ohne Worte verstehen. Die ein untrennbarer Teil von uns sind, die Liebe, die Wärme und der Anker. Sie sind wie ein Schatten, wie die Luft zum atmen.

    Wo sie sind ist Zuhause.


    Danke, dass du da bist Moro

    und für immer ein Stück von meinem Herzen sind Ralle, Jean & Anka

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Mein Hund hat sich gestern nicht runter in den Keller getraut. Obwohl da ein frisches Schweineohr auf ihn wartete. Nach allem rufen und locken kamen wir drauf dass er sich genau wegen diesem Ohr nicht runter traute |) er hat es dann, nachdem wir das ekelige Teil aufgehoben und ihm gegeben haben, ganz glücklich gefuttert. :ka:

  • Madame Hund rennt nachts verzweifelt hin und her, kommt nicht zur Ruhe, legt sich nicht hin.

    Trappel trappel trappel, schnauf, trappel trappel trappel

    Bis einer aufsteht und guckt, was da los ist - in ihrem Bettchen lag ihre Stoffkatze, mittendrin, da passt der Hund ja nun nicht rein und selbst beiseite schieben geht nicht.

    Es dauerte keine Minute, bis sie dann tief und fest schlief, nachdem ich dann nachts um 2 die Stoffkatze umquartiert hatte.



    (ihre "ich muss ganz dringend-Unruhe" klingt übrigens anders. Da wäre schneller jemand aufgestanden)

    Mia, geb 06/2014 - wunderbarer Großpudelmix

  • Das ist hier genauso, nur dass vorher noch wild gescharrt und geschnauft wird und Madame es einfach nicht schafft den Störenfried selbst zu entfernen...

    Nunja, dann kommt sie halt ins Bett und schläft in der Mitte :roll: Sie findet immer einen Grund weswegen sie dringend mit im Bett schlafen muss... |)

  • Bei uns ist es ne echte Katze. Wenn die auf einer Seite des Bettes liegt, dann kann sich der Hund auf gar keinen Fall daneben auf die gleiche Matratze legen, weil diese Katze ist die Inkarnation Satans und sie zu berühren würde zur unwiederbringlichen Zerstörung des Ridgebacks führen. Also quetscht man sich einfach zwischen Herrchen und Frauchen und breitet sich im Schlaf auf die gesamte Bettbreite aus, so dass Herrchen und Frauchen fast aus dem Bett fallen. Die Katze stört das alles natürlich am wenigsten.

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!