ANZEIGE
Avatar

High Premium Futter für riesigen senior Hund gesucht

  • ANZEIGE

    Moin moin,


    zur Zeit habe ich wieder Jette, eine deutsche Dogge zu Besuch.


    Bisher bekommt sie Royal Canin für riesige Hunde und caniviton forte (Chandroittinsulfat + Teufelskralle) supplementiert.


    Die Probleme sind folgende:


    - Auch diese Brocken schlingt sie runter und kaut sie kaum (kleineres wird von ihr fast eingeatmet ;-) )


    - Sie ist bereits ca. 8 Jahre alt und könnte damit auch gut Seniorfutter vertragen


    - Sie hat massive Hüft- und Gelenkprobleme. Immer wieder bekommt sie akute entzündliche Schübe, die mit Schmerztabletten behandelt werden. Deshalb bekommt sie auch das Caniviton


    Jette ist bei mir in unregelmäßigen Abständen zu Besuch, weil ihr Frauchen auf so einer Art Montage ist, wenn sie arbeiten geht und da den Hund nur schlecht versorgen kann. Wenn ihr Freund dann auch noch arbeiten ist (das gleiche wie sie nur oft auch an unterschiedlichen Orten), dann kommt Jette zu mir.


    Gestern ist sie wieder her gekommen und der Freund hat gesagt, dass Frauchen wieder die Ernährung umstellen möchte, damit sie nicht die großen Brocken im Ganzen verlingt, wenn sie das Futter eh nur einatmet, sondern dann eher etwas kleineres. Ich habe mit ihr noch nicht wieder telefoniert, vermute aber, dass sie eukanuba im Sinn haben wird.


    Nun bin ich mitr ziemlich sicher, dass Hills und Eukanuba bei Hunden ebenso nur die gehobene Mittelklasse sind, was Futter angeht, wie bei Katzen. Bei Katzen würde ich ja sofort Nutro, Felidae, Leonardo und ähnliche Futtersorten als wirklich gute Futtersorten anpreisen, so lange man nicht auf's barfen abzielt, was für Jette nicht in Frage kommt, weil es zeitlich nicht (immer) machbar wäre.


    Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen mit High Premium Futtersorten, die im idealsten Fall auch noch ausgerechnet auf riesige Senioren abgestimmt erhältlich sind :-)

  • ANZEIGE
  • Zitat

    - Auch diese Brocken schlingt sie runter und kaut sie kaum (kleineres wird von ihr fast eingeatmet )


    Das Problem hatte ich zu Trockenfutterzeiten mit meinem Bobby auch. Ich habe das Futter dann einfach in Wasser geworfen, also nicht eingeweicht, sondern "frisch" in das Wasser geschüttet, so dass er es von der Wasseroberfläche "absammeln" musste. Er hat ansonsten so sehr geschlungen, oder wie Du schon schreibst "eingeatmet", dass es häufiger den falschen Weg genommen hat und er halbe Erstickungsanfälle bekommen hat :nixweiss:


    Gruß Corinna

  • Da das Pulver supplementiert wird, ist beim Futter schon einiges an Wasser bei ^^


    zwar noch nicht so, dass es schwimmt... aber sie schlingt trotzdem

  • ANZEIGE
  • *sniff*


    hat denn hier keiner eine Empfehlung oder Ratschlag für mich?


    Ich kenne mich bei Hundefuttersorten einfach wirklich nicht so aus wie bei Katzenfutter...


    Ist ja net so, dass ich nur darauf vertrauen würde, dass mir hier (oder in den anderen 2 Foren oder bei den 2 Anfragen bei Geschäften) geraten würde.


    Timberwolf soll ja recht gut sein. Aber wie geeignet wäre es für den Spezialfall?


    Aus den Produktinfos ist das leider nicht heraus zu bekommen und lieber als Empfehlungen der Geschäfte hätte ich Empfehlungen von Foris, weil die nicht daran interessiert sind, eine bestimmte Sorte zu verkaufen... :/

  • Hallöle!


    Vielleicht wäre ja Activ Care eine Alternative? Ist wohl gut für Hunde mit Gelenkproblemen. Leider kann ich dir nicht sagen, wie groß die Kroketten da sind.


    Weicht ihr das Futter ein? Vielleicht würde sie dann nicht so arg inhalieren?

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • da ist sogar recht viel Wasser bei :-)


    auch danach werde ich mich umsehen.


    Engere Wahl bisher: Timberwolf und Marengo, wobei ich über Timberwolf bisher noch mehr positives gelesen habe...

  • Zitat von "melantris"

    da ist sogar recht viel Wasser bei :-)


    auch danach werde ich mich umsehen.


    Engere Wahl bisher: Timberwolf und Marengo, wobei ich über Timberwolf bisher noch mehr positives gelesen habe...


    Hallöle!


    Timberwolf ist bestimmt auch ein super Futter. Zu Marengo kann ich nichts sagen.


    Hmmm, wenn Döggelchen trotz Wasser so arg inhaliert *überleg*, vielleicht könnte man größere Gurkenscheiben oder -Stückchen reinschneiden, dass sie nicht so leicht ans reineTrofu kommt? Aber womöglich inhaliert sie dann die Gurkenscheiben auch, das wär dann wiederum eher schlecht wegen der Gefahr des Verschluckens *grübel*.....

  • Der Topf ist halt immer ratzefatz leer und von Kauen kann bei ihr wirklich net die Rede sein *seufzel*


    aber zu mindest muss sie bei so viel Wasser auch nebenbei schlappen ^^ das geht schon mal nicht ganz so schnell wie nur Fressen....

  • Also meine Hunde bekommen Pro Plan. Dies gibt es nach Rassegrößen in unterschiedlicher Form.


    Irgendwo habe ich gelesen das bei schlingenden Hunden etwas Semmelbrösel untermischen soll. Das soll helfen. Probiert habe ich es noch nicht.


    LG Eva

  • Hallo,


    ich denke, Hunde schlingen immer. Hauptsache rein damit :fastfood:


    Ich würde die Futtergabe für "deine" Dogge einfach über den
    Tag aufteilen.
    Übrigens: für das Barfen benötigt man nicht viel Zeit. Die Haufen
    werden kleiner und stinken nicht.


    Islay

    • Neu

    Welches Futter ist das beste?

    Einer meiner Hunde war Allergiker und zudem ein eher mäkeliger Esser. Jetzt habe ich einen gemütlichen Senior aus dem Tierschutz, der leicht verwertbares Futter benötigt und außerdem Nährstoffe für die arthritischen Gelenke braucht.


    Bei jedem meiner Hunde stellte sich die Frage nach dem richtigen Futter: Welches verträgt der jeweilige Nahrungsspezialist am besten? Welches wird seinen Ansprüchen gerecht und kommt seiner Gesundheit zugute?


    Es war müßig und natürlich auch teuer, für meinen Allergiker das geeignete Futter zu finden. Ich weiß nicht mehr, wie viele Hersteller und Sorten ich durchprobiert habe - es war zum Verzweifeln. Irgendwann stieß ich auf den Futtercheck Schaden kann es nichts, also versuche ich es einfach, dachte ich.


    Gesagt, getan: Details zu meinem Hund wurden abgefragt und schon einige Tage später erhielt ich kostenlose Futterproben - optimal auf die Bedürfnisse meines Sensibelchens hin ausgesucht. Es gibt bis zu fünf Proben unterschiedlicher Hersteller. Tatsächlich war genau das Richtige dabei und die lange Suche hatte endlich ein Ende.


    Ich habe natürlich nicht lange gezögert, später auch für meinen Senior gleich einen Futtercheck gemacht und dank der kostenlosen Proben schnell das für ihn beste Futter gefunden. Versucht es selbst - auch für Katzen gibt es übrigens den kostenlosen Futtercheck!


    LG Chris hugging-dog-face


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE