ANZEIGE

Urlaub mit Fellnasen - Deutschland?

  • Zitat von "WhitePolarwolf"

    Ich glaub, ich tendier echt in Richtung Wandern und das am Liebsten bergauf und bergab mit meinen Wölfchen à la Rotkäppchen durch den Wald :D Am Liebsten natürlich wo, wo die auch mal ohne Leine laufen dürfen... Vorschläge sind alle notiert :smile:


    Da kann ich die "Gut Feuerschwendt" echt nur empfehlen! :) Einfach nur toll! :gut:

  • Unsere beiden sind auf unseren Touren fast ausschliesslich "offline" gelaufen. Da wir nur hin und wieder andere Menschen getroffen haben, war das total unproblematisch. Wir hatten uns auch immer Touren in direkter Nähe zu den Bächen gesucht. So war es bei der Wärme für die Hunde auch viel angenehmer, sie konnten wie und wann sie wollten immer mal wieder in die Bäche stiefeln und sich abkühlen :)

    LG Tina, Merle und Una


    Signatur? Wann ist die denn ausgeteilt worden und warum habe ich keine bekommen?

  • Hi,


    also ich war mit meinem Hund dieses Jahr in Scheidegg im Algäu. sind ungefähr 20 min. Autofahrt bis zum Bodensee. dort gibt es auch mehrere Stellen für Hunde es war einfach wünder schön und unsere Ferienwohnung sehr günstig und sauber und für Fibi mussten wir nicht extra bezahlen.


    hier ist die homepage: http://www.sonnenschein-scheidegg.de/


    Lg

  • Hallo,


    mal so als Idee, wenn Du wandern im Wald bevorzugen würdest, dann wäre es vielleicht was für Dich was ich hier gelesen habe. Also ich hab gelesen, dass viele Forstwirte mittlerweile ihre Häuser oder anliegende Ferienhäuser für Urlaubsgäste zur Verfügung stellen. Solch ein Waldurlaub ist natürlich nicht überall möglich, aber viele Förster stellen einen Teil ihres Reviers dafür zur Verfügung. Angebote für Waldurlaub gibt es im Bayerischen Wald – wo man sogar ein Wildnis Camp findet – wie auch beispielsweise im Thüringer Wald, im Erzgebirge oder im Harz.
    Falls es Dich interessieren sollte, ich hab das Edit by Mod: Link wegen Verdacht auf Eigenwerbung entfernt. gelesen. Nur so als Tipp!!!


    Lg,


    Nicky

  • Das finde ich ein gutes Urlaubsangebot für Hundebesitzer. So kommt man mit dem Hund mal raus und kann diesen auch abgeben, wenn man einmal ein paar Stunden für sich haben will. Dazu auch noch Wellness und die pure Erholung. :gut: Finde Edit by Mod: Link wegen Verdacht auf Eigenwerbung entfernt. Wellness Angebote wirklich super.

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ich kann Dir auch das Allgäu sehr empfehlen!
    Wir waren im Juli eine Woche in Stiefenhofen, in der Nähe von Oberstaufen. Von da sind es auch nur knappe 20 Minuten zum Bodensee und absolut alle Menschen waren dort super hundefreundlich! Wir hatten eine super FeWo, mussten nichts für den Hund extra zahlen und landschaftlich ist es dort irre schön :smile:
    Wir haben hier gewohnt:
    http://www.traum-ferienwohnungen.de/31943.htm

    Jonny- DSH,mein Seelenhund, adoptiert am 19.12.2008 - + 12.06.2018
    Jule- DSH und kleiner Teufel *22.11.2015


    Die Zotteltiere

  • Schau mal hier:
    http://www.hotel-sportalm.de
    http://www.haus-waldeck-koch.de/


    In der Sportalm waren wir bisher 2 Winter und einen 1 Sommer (der leider 14 Tage sehr verregnet war), aber laufen kannste da ohne Ende - und brauchst nicht zwingend immer mit dem Auto los.
    Das Haus Waldeck ist ein bisschen größer als die Sportalm, mit Hallenschwimmbad/Fitness/Wellness/Hundeplatz .... Dort haben wir allerdings noch nicht gewohnt. Das Waldeck liegt direkt neben der Sportalm.

    LG Marion mit Krawallschachtel Lola

ANZEIGE