Collie Besitzer wo seid ihr?

  • ANZEIGE

    hattest du nicht mal in Mainz Kontakt mit einen Rüden aus der Zucht, der andauernd Alice belästigt hat der mit Fellmasse wo ein Brite neidisch werden könnte (Yoda hieß der glaube oder?)

    ja, der ist von da, hat aber Alice nicht belästigt.


    Extrem viel Fell hat er immer noch. Ein, äh, netter Hund. Sehr nett.

    Liebe Grüße
    Ann-Kathrin

  • Die Hündin war recht zierlich, etwas größer als ein Brite aber viel weniger Fell.

    Gebellt und rumgemosert hat sie auch viel, allerdings ist sie auch erst zwei Jahre alt und es war ihr erster Campingurlaub.

    Ruhe halten war echt schwierig für sie aber sie war insgesamt einfach ein fröhlicher, netter Jungspund.


    Die Amis finde ich optisch richtig toll aber sie sind mir einen Tick zu groß.

    Deshalb fand ich diese Hündin echt schön.

    Kennt ihr noch mehr Züchter, deren Hunde nicht gar so groß sind?

    Mein Großspitz hat etwa 53cm und das finde ich sehr angenehm. Etwas mehr wäre schon in Ordnung aber über 60 muss es echt nicht sein.


    Grüßle Silke mit Charlie

  • Rüde oder Hündin gesucht, weil dann sind fast alle Ami und Ami Mischlinien in D nicht größer als der Standard.

    Ethans Schwestern haben bei um die 56cm, seine Mutter 54cm und der Sohne Mann Ethan ist halt etwas größer mit 62cm (1cm too much)
    Gibt auch Züchter die mittlerweile bewusst Briten mit Amis kreuzen.

  • ANZEIGE
  • Picard hatte beim letzten Messen 60cm, das ist jetzt auch nicht riesig.

    "I've learned to trust my instincts and commit fully to my choices, that there are no "bad" decisions and that even wrong decisions aren't fatal." (Gillian Anderson)


    Der Spinner und sein Azubi

    Immer im Herzen dabei: Benny, Senta und Assunta und die vielen Tierheimseelen

  • Cashew hat irgendwas um die 58/59cm.

    Und seine Schwester ist deutlich kleiner :smile:


    Ich glaub das Bild hab ich noch gar nicht gepostet:

    Cashew ist am 7. Oktober schon 4 geworden :herzen1:

    Zeit für ein gescheites Geburtstagsbild hatte er nicht, der Burger war zu verlockend, aber der Schnappschuss ist in meinen Augen trotzdem super geworden - und irgendwie sehr essenziell Cashew :lol: :herzen1:


    905ea62c0a83b55d3d9596f.jpg

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hm, von wegen die Amis in Deutschland sind nicht sooo groß. Lucifer hat jetzt 65 cm und das finde ich durchaus groß.

    Dennoch ist er natürlich der weltbeste Zwonkel und fleissige Waldarbeiter (s.u.)

    Fiete sieht neben Lucifer echt klein aus. Dabei ist er mit 58cm für einen Briten durchaus groß geraten.


    fddd6.jpg


    Und nein, meine Hunde betteln nicht


    51a6b594cd278d1100.jpg

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!