ANZEIGE
Avatar

Berner Sennenhund Rüde sucht Freundschaft in/umBad Abbach

  • ANZEIGE

    Hallo,


    mein Name ist Mariele und ich habe einen dreijährigen, kastrierten Berner Sennenhund Rüden, der sich hervorragend mit Hündinnen versteht. Bei anderen Rüden kann man das nicht genau sagen - müsste ausprobiert werden.


    Ich komme aus Bad Abbach und such eine tägliche (von Montag bis Sonntag) Gefährtin zum Spielen und Spazierengehen für unseren Pino.


    Wir - mein Hund und ich - würden uns sehr freuen, wenn sich eine Hundefreundschaft entwickelt.

  • ANZEIGE
  • Ich bin auch mobil und kann jederzeit mit Pino nach Regensburg oder ahnliche Richtungen, die etwa 15 bis 20 Minuten von Bad Abbach aus entfernt sind, fahren. Da ich aber in einer Woche wieder in die UNi muss, müsste man die Zeiten eher flexibel gestalten.

  • ANZEIGE
  • Hallo Mariele,


    hab gestern deine Mail bekommen und dann mal wieder hier im Forum vorbeigeschaut.
    Ich habe zwei Berner Rüden(3 und 6 Jahre alt), beide nicht kastriert. Ich weiß nicht in wie weit das für deinen Rüden ein Problem ist?
    Wir wohnen übrigens beim Bahnhof.
    Ich hab noch bis nächste Woche Prüfungen, aber dann Semesterferien, da könnten wir dann gerne was ausmachen.


    LG
    Madeleine

    Liebe Grüße aus Bad Abbach Madeleine mit Teddy und Muffin

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Hallo,


    jetzt bin erst wieder so spät im Forum drin. Also wir haben letztens mit anderen unkastrierten Rüden gespielt. Am Anfang musste jeder zeigen, wie toll er war, aber dann liefs. Wir könnten es ja mal versuchen, denn von der Hundewiese am Regen kennt er jetzt viele Kontakte zu anderen Rüden, und außer einem Grummeln war da überhaupt nichts. Würde mich freuen, wenn sich was entwickelt. Wir wohnen in der Raiffeisenstraße gegenüber vom Edeka.


    Liebe Grüße Mariele

  • hallo wie schade wir sind aus Amberg und haben eine Berner Hündin mit 5 Monaten. Bad Abbach ist fast etwas weit, aber unsere Maus würd sich sicher freuen. Wir sind hin und wieder mal in Regensburg. Ich meld mich wenn wir das nächste Mal hinfahren vielleicht klappt das ja... kleiner Tipp im Berner Portal sind mehrere aus deiner Region sprich Rgb etc. Vielleicht meldest dich da mal an... LG

    Liebe Grüsse Claudia mit


    Sammy (Dackelmischling) *20.08.2006
    Zenya von der Silberhöhle (Berner Sennenhund)*01.02.2013

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

ANZEIGE