Shelties, wo seid ihr????

  • ANZEIGE

    Bambi ist auch eher Typ Staubsauger und ich hatte erhebliche Zweifel, dass es klappt. Sie hatte große Augen gemacht, als ich ihren Napf wieder nachfüllte und nachfüllte. In der ersten Woche hatte sie gut zugenommen. Aber dann hat sich das eingependelt. Sie frisst wirklich nur nach bedarf. Sie ist zwar nicht gertenschlank, aber keinesfalls zu dick. Ihr abendlicher Napf beträgt etwa ein Drittel ihres Bedarfs. Vom Standfutter \Trockenfutter isst sie immer mal wieder kleinere Portionen, gerne auch spät abends. Es ist schön, dass es so gut klappt, obwohl sie sonst eher gierig ist.

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Ich werf auch hier mal eine paar neue Sheltiebilder in die Runde. Ein paar davon habe ich zwar schon in den generellen HundeBilderThread gepostet, aber den wollte ich ja nicht zuspammen mit Sheltie Schönheit :hust: :pfeif:


    Wir waren letzte Woche an der Nordsee und das Hundekind hatte echt viel Spaß















    Außerdem hab ich nochmal eine Frage an euch, kann mir jemand DAS ultimative Sheltie Geschirr empfehlen? Wir haben ja im Moment ein Julius K9, aber sooo optimal ist das irgendwie nicht.
    Und am Sonntag bin ich aufer Messe in Dortmund und möchte da mal schauen. Hab jetzt eins von Ruffwear im Blick, aber vllt hat ja einer von euch noch nen besseren Tipp für mich ?! :dafuer:

    Liebe Grüße von Leni mit


    Fine - Sheltie *10.2014, an der Hand


    & Bonny im Herzen

  • ANZEIGE
  • @LeniLöwenherz Ohaaa deine Fellnase ist ja hübsch, vor allem die Schnauze gefällt mir, einmal ins Milchglas getunkt

    Außerdem hab ich nochmal eine Frage an euch, kann mir jemand DAS ultimative Sheltie Geschirr empfehlen? Wir haben ja im Moment ein Julius K9, aber sooo optimal ist das irgendwie nicht.
    Und am Sonntag bin ich aufer Messe in Dortmund und möchte da mal schauen. Hab jetzt eins von Ruffwear im Blick, aber vllt hat ja einer von euch noch nen besseren Tipp für mich ?!

    Also es kommt drauf an... ich war ja auch sehr lang auf der Suche nach einem Geschirr, weil die meisten, die ich hatte einfach ständig verrutscht sind. Und nun bin ich bei den Geschirren von Feltmann angekommen. Also sehen halt relativ normal aus, man kann sich eine schöne Farbe aussuchen, aber es war bis jetzt das einzige, was perfekt gesessen hat. :applaus:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Klar doch @Myheidi (ich weiß leider nicht, wie man hier so cool verlinken kann :ka: )
    Fine wird nächste Woche donnerstag ein Jahr. Und Größe, schwer zu sagen, so richtig professionell gemessen hab ich sie noch nie, nach unseren ungefähren Messungen liegt sie bei ca. 40 cm.
    Also wenn ich die Shelties auf den Messen sehe, hab ich immer das Gefühl meine ist riesig. :shocked: aber immerhin hat sie im Urlaub abgespeckt :dafuer:


    und danke @alle, dann werd ich wohl auch mal nach anny x geschirren schauen, die scheinen ja ganz sheltie tauglich zu sein


    edit: ha, das verlinken hat ja doch funktioniert :hurra:

    Liebe Grüße von Leni mit


    Fine - Sheltie *10.2014, an der Hand


    & Bonny im Herzen

  • Das täuscht aber teilweise wirklich. Leni wirkt auch riesengroß und hat lange Beine wenn man sie im Haus sieht. Dabei ist sie kaum größer als Caya. Mit fast 12 Monaten hat sie knappe 36cm

    LG Tamara und die Shelties und Spitze

  • Mein Babyemil ist heute 17 Wochen alt. Er ist in den letzten 2 Wochen tierisch in die Höhe geschossen. Jetzt 34cm und 4,7kg. Mal sehen, wo der noch hin will. Meine Hündin hat er jetzt schonmal überrundet. Nicht gewichtsmäßig :ugly: , aber in der Höhe.
    Ich hab momentan für ihn ein K9 Babygeschirr. Welche Größe haben Eure ausgewachsenen Shelties denn beim Anny x?


    LG Claudia

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!