Wer hat alles ein Aquarium?

  • ANZEIGE

    Wie lange hast du deine denn schon?

    Ich hab mir 10 angefangen. Beim Umzug ins große Becken ein paar Monate später, waren es über 100. Wie viele es jetzt sind? Keine Ahnung. Um die 100 zählt man beim Blick ins Becken, ohne sich anzustrengen...


    Kurz: hab Geduld.


    LG Anna

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.
    Arthur Schopenhauer

    Chaos WG

    Puck (*2011), Belle (*2012), Flip (*2016), Chinese Crested Dog; Thorin (*2019), Quotenchihuhuamix
    Barni (*2009), Samy (*2014), Tigerle (2014-2018 - für immer im Herzen), Hauskatzen

  • ANZEIGE
  • Meinst du eh mich? :D

    ich antworte einfach mal :sweet:

    wir haben unsere erst seit 1 Woche.

    Deswegen weiss ich, bzw hoffe ich, dass ich nach wie vor 27 hab (so viele haben wir gekauft). Wobei davon 12 Blue Dream (also vermehrungsfähig) und 15 Mandarinengarnelen (nicht vermehrungsfähig).

    Die verschmähen allerdings noch eher das Gekaufte Futter und weiden die paar Algen ab, die sich in der Einlaufphase gebildet haben.

    Koten tun sie fleissigst.

    läuft soweit.

    Bin aber gespannt ob die Blauen irgendwann Nachwuchs bekommen.

    LG Astrid

    mit

    Alana - Altdeutscher Mops (geb. am 30.10.2019)

    Dakota - Boston Terrier (geb. am 05.12.2020)

    ---> zum Pfotothread: Austrian Girl Power - Alana und Dakota


    .... und allen anderen tierischen Weggefährten für immer im Herzen <3

  • Ja, hab dich gemeint :nicken:


    Ach! Ganz sicher. Neocaridina sind schlimmer als Karnickel xD


    LG Anna

    Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt.
    Arthur Schopenhauer

    Chaos WG

    Puck (*2011), Belle (*2012), Flip (*2016), Chinese Crested Dog; Thorin (*2019), Quotenchihuhuamix
    Barni (*2009), Samy (*2014), Tigerle (2014-2018 - für immer im Herzen), Hauskatzen

  • ANZEIGE
    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • Ich habe eigentlich Red fire Garnelen.

    3 Stück sind es aktuell. Eine schwarze, eine rote und eine braundurchsichtige;)


    Ich werde mein Aquarium wohl nächstes Wochenende neu machen. Ich glaube, es liegt am Boden, dass alles voller Algen ist. Im Sand gärt irgendwas...

    Den Platies geht es zwar immer noch gut, aber ich habe Angst, dass es doch noch ganz "umkippt" :verzweifelt:


    Ein paar neue Pflanzen brauche ich dann wohl auch...

    Grüße von Sarah

    mit Coco(lina) (*10/2013) Jagdsau-Herdenschutz-Bergsteigerhund aus Griechenland (seit Mai 2015 bei mir)

    oft dabei: Finja (*02/2012) gemütlicher Herdenschutz-Strubbel aus Rumänien (seit November 2012 in der Familie)

    Nie vergessen: Familienhund Leika (02/1998-08/2012)

    Foto-Thread

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!