ANZEIGE

Junger Rüde und Welpen?

  • Hallo zusammen !


    Also vorige Woche machte ich eine interessante Beobachtung als wir zu Besuch bei einer Bekannten waren.


    Sie hat gerade Welpen ca. 10 Wochen alt und ein junger Rüde ca. 1 Jahr alt, war auch da. Er spielte zuerst herzallerliebst mit den Welpen, untersuchte sie, putzte sie, Ohrliküssen, alles war dabei.


    Er hat sie sich aber auch zwischendurch "hergerichtet" zum Aufreiten. Hat aber das Spatzi nicht ausgefahren und keinen Deut von agressiven Verhalten oder so gezeigt.


    Hat irgendjemand eine Ahnung was das bedeuten kann? :nixweiss:


    Ein anderer Hundebesitzer meinte, er hat sie quasi als "seine angenommen"? Kann das sein?


    Würde mich über Antwort freuen?
    Lg
    dani

  • das aufreiten bei hunden hat nur selten was mit dem geschlechtstrieb zutun.
    rüden sowie auch hündinnen reiten auf um dem anderen hund ihre überlegenheit zu demonstrieren.
    viele junghunde versuchen ja auch mal beim eigenen besitzer aufzureiten :abgelehnt:
    dies sollte man aber sofort unterbinden.
    als ich meinen welpen bekommen habe, hat der ältere hund auch immmer auf ihm geritten....das habe ich durch gehen lassen, weil der welpe später viel größer wurde als der ältere hund und somit für den kleinen scheißer gleich klar war, wer das sagen außer mir hier zu hause hat :biggthumpup:


    mfg

ANZEIGE