ANZEIGE

Knasthunde auf ANIMAL PLANET

  • ... habe gerade gesehen, wen es interessiert und natürlich empfangen kann auf ANIMAL PLANET läuft ab heute immer Montags 22:00 Uhr eine 12 teilige DOKU REIHE über Häftlinge die herrenlose HUNDE zu Begleithunden für behinderte Kinder ausbilden.
    Das Projekt nennt sich "Prison Pet Partnership Programme"
    Die erste folge kommt aus dem Frauenknast in Rockville :!:

  • Jaaaa -sowas habe ich mal gesehen. War eine klasse Reportage und ich finde die Idee -SUPER !!!!
    Sie bekamen den Hund als Welpe ins Gefängnis und bildeten ihn dort aus und lebten mit ihm. Zwischenzeitlich, zur Sozialisation usw. wurde er mit einem Betreuer rausgelassen (also der Hund).
    Am Ende der Ausbildung wurde der Hund dann abgegeben. Fand ich voll traurig, weil die Inhaftierten sich ja noch viel mehr an so ein Tier hängen.


    -Aber absolut sinnvoll und toll !
    schade kann ich nicht sehen, habe das nicht (auch noch nie gehört...)

    Be all you can be

  • Hallöle!


    Sowas in der Art hab ich auch schon bei der Ausbildung von Pferden in den USA gesehen. Die Häftlinge waren zum Großteil voll motiviert. Aber auch da war der Abschied jedesmal sehr traurig.

  • Zitat von "Claudia"

    Aber auch da war der Abschied jedesmal sehr traurig.


    ... ja das war da auch der Fall aber ich finde das Projekt wirklich sehr gut und mag gar nicht glauben wie gut die Hunde ausgebildet wurden :!:

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen kostenlosen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den kostenlosen Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face


  • Ich finde das auch echt eine tolle und klasse Idee.
    Sowas sollte bei uns auch eingeführt werden. Tiere sind generell gut für Inhaftierte, Verantwortung tragen ist wichtig, richtig und gut ! Und das klappt mit Tieren super.
    Ich bin eh dafür das in den Gefängnis hier Tiere zugelassen werden sollten, es gibt schliesslich genügend Tiere denen macht das nichts aus. Z.B. Kleintiere. Und sie bekommen dort viel Liebe geschenkt.


    Berichte doch mal weiterhin davon. Geht in allen Folgen um Hunde die ausgebildet werden ?


    LG

    Be all you can be

  • Die Sendung gab es hier auch. Kam nur leider immer so spaet, dass ich es nur einmal geguckt habe und am naechsten Morgen Streichhoelzer fuer meine Augen gebraucht habe. Fand es aber auch gut.
    Waere schoen, wenn Du weiter berichtest Christian.
    Das Frauengefaengnis bei uns in Truro hat auch so ein Programm. Die haben mit Clicker mit den Hunden gearbeitet. Stand mal vor ca. 5 Jahren in der Zeitung. Damals wusste ich ja noch nicht mal was ein Clicker ist. Hihi. Die Frau, ueber die damals berichtet wurde, hat sich nach ihrer Entlassung zur Tierarzthelferin ausbilden lassen.

    Viele liebe Gruesse


    oldsfarm

  • Guten Morgen,


    ja ich werde weiter berichten, hier mal die aktuellen Sendetermine der Doku "Knasthunde" auf ANIMAL PLANET :hallo:


      12.03.05 06:00 - 07:00 ... in Rockville
      12.03.05 14:00 - 15:00 ... in Rockvill
      14.03.05 22:00 - 23:00 ... in Warm Springs
      14.03.05 05:00 - 06:00 ... in Warm Springs
      15.03.05 12:30 - 13:30 ... in Warm Springs
      19.03.05 06:00 - 07:00 ... in Warm Springs
      19.03.05 14:00 - 15:00 ... in Warm Springs
      21.03.05 22:00 - 23:00 ... in Kit Carson
      21.03.05 05:00 - 05:45 ... in Kit Carson
      22.03.05 12:30 - 13:15 ... in Kit Carson
      26.03.05 06:00 - 07:00 ... in Kit Carson
      26.03.05 14:00 - 15:00 ... in Kit Carson
      28.03.05 22:00 - 23:00 ...in Branchville
      28.03.05 05:00 - 06:00 ...in Branchville
      29.03.05 12:30 - 13:30 ...in Branchville
      02.04.05 06:00 - 07:00 ...in Branchville
      02.04.05 14:00 - 15:00 ...in Branchville
      04.04.05 22:00 - 23:00 ... in James River
      04.04.05 05:00 - 06:00 ... in James River
      05.04.05 12:30 - 13:30 ... in James River
      09.04.05 06:00 - 07:00 ... in James River
      09.04.05 14:00 - 15:00 ... in James River

ANZEIGE