Gassirunde bei -10 Grad !!!???

  • ANZEIGE

    Hallo zusammen :-)


    SO, erzählt mal wie gross ist eure Runde mit den Hunden bei diesem Wetter :verzweifelt: ???


    Ich muss gestehen...länger als 45 Min. halte ich es nicht aus draussen... wie geht es euch???

    Lieben Gruss
    Steffi & Jamie (*27.01.2008)

  • Dr. SAM - dein online Tierarzt
    ANZEIGE
  • Guten Morgen,


    ich war mit meiner tiefer gelegten Kampfratte gerade 1,5 Stunden draussen, und sie hatte noch lange nicht genug. Irgendwie ist die Kleine nicht tot zu bekommen, sobald ein anderer bekannter Hund in Sichtweite ist, geht das Getobe im Schnee weiter.


    Und mir selber macht es auch nichts aus, man muss sich halt nur richtig anziehen und in Bewegung bleiben. Wenn ich so sehe, wie manche HH hier ihre Hundis an der Leine fix um den Block schleifen, nur um sich selber nicht den A.... abzufrieren, könnte ich :mute:


    Bei uns sind es übrigens -21° :pfeif:


    Liebe Grüsse Anishya und Hummel. die nun doch müde ist.

  • ANZEIGE
  • -20 Grad ??? wo kommst Du her???
    Na einmal um den Block schleife ich Ihn ja auch net .... Allerdings ist die Runde schon kleiner als im Frühjahr :D

    Lieben Gruss
    Steffi & Jamie (*27.01.2008)

  • Also kleiner sind die Runden momentan definitiv. Hundeauslaufwiese gibt es auch ned jeden Tag.
    Liegt aber nicht nur an der Kälte, sondern auch an dem Schnee bzw nassem Wetter. Denn gerade meinen älteren Herrschaften tut es nicht sonderlich gut, wenn sie jeden Tag Pitsch-nass vom Spazierengehen kommen.


    Anishya, woher kommst Du denn, dass ihr -21°C habt????

    LG Miri


    Breandán vom Kaabusch - Irish Wolfhound (*01.12.2010)
    MC Red Copper - Australian Shepherd (*14.04.2001)
    Sally - ChowChow-Border-Kelpie-Mix (*31.10.1999)


    Django & Broomhilda - Maine Coon (*23.02.2013)


    ~*Für immer im Herzen: *~
    Teddybär (12.04.1996-24.07.2012)


    Die Chaotentruppe

    • Neu

    Manchmal hilft einfach das richtige Futter - aber wie findet Ihr es?

    Ich hatte schon viele Hunde und die Erfahrungen haben mich gelehrt, dass jeder andere Ansprüche an die Ernährung hat. Mal legen sich Verdauungsstörungen durch eine Futterumstellung, ebenso können Fellprobleme abklingen. Schlanke Windhunde leiden nicht selten unter nervösen Störungen, wenn der Proteingehalt zu hoch ist; sie benötigen eher Kohlehydrate zur sofortigen Energiefreisetzung. Andere Rassen wie sportliche Huskys brauchen stattdessen hochwertige Proteine, während Kohlehydrate nur ansetzen würden.


    Das Alter spielt ebenso wie die Konstitution eine Rolle für den individuellen Bedarf und einige Krankheiten erfordern eine spezielle Nährstoffzusammensetzung.


    Aber ehrlich, welcher Hunde- oder Katzenhalter blickt bei den vielen Herstellern, Marken und Inhalten wirklich durch? Ich nicht - zum Leidwesen meiner Hunde. Daher habe ich es mit einem unverbindlichen Futtercheck versucht der übrigens nicht nur für Hunde ist, sein Katzenfutter kann man dort auch finden.


    Das hat mir die weitere lange Suche nach dem richtigen Futter erspart: Hier müssen Ihr lediglich wenige Minuten investieren und einige konkrete Fragen zu Ihrem Hund oder Katze beantworten. Anschließend erhaltet Ihr, abgestimmt auf Ihren Liebling, bis zu fünf Futterproben als kostenloses Paket zugeschickt!


    Einfach den Futtercheck ausprobieren - ich bin sehr glücklich, auf diesem Weg nun das richtige Futter gefunden zu haben.


    Liebe Grüße Tobi hugging-dog-face



    Anzeige
  • morgens nehm ich diego wie immer mit, wenn ich meine tochter zum bus bringe, an der nachmittäglichen runde ändert sich auch nichts. nur am abend, wenn sich -15grad bei ostwind im feld anfühlen wie -20 und weniger, gibts zur zeit reduziertes programm, d.h. meine abendliche joggingrunde mit hund fällt aus, dafür gehen wir zweimal, aber wesentlich kürzer. zum ausgleich ist im gegensatz zum regenwetter der vergangenen wochen ist im augenblick am nachmittag mein mann fast immer ne stunde oder zwei im garten, sägen, holz hacken, gräben loten oder was immer, und beschäftigt diego dann zwischendurch draußen.


    ist ja nicht für ewig, und da ich sonst wirklich IMMER abends nochmal ne große runde mit ihm gehe (jogge), egal ob es stürmt oder katzenköpfe regnet oder 25grad hat, hab ich auch kein schlechtes gewissen dabei, wenn jetzt sparprogramm angesagt ist.

  • Wir waren gerade ca 45 Minuten draussen. Das sah dann SO aus:


    LG von Julie

    Größe bedeutet nichts! Sieh mich an, nach meiner Größe beurteilst Du mich? Tust Du das?
    Aber das solltest Du nicht.
    Meister Yoda "Das Imperium schlägt zurück"

  • Toto kommt ja eigentlich aus dem warmen Mallorca, er hat nicht ein einziges Haar Unterwolle, nicht das dichteste Oberhaar und einen fast nackten Bauch.
    Trotzdem findet er jede Bewegung bei über 25° plus als Zumutung und stört sich dagegen nicht im geringsten an -15°. Wir waren gerade eine gute Stunde unterwegs.


    Viele Grüße


    Ingo

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!